Schutzkleidung gesucht

Die Schutzausrüstungen für Ärzte, Krankenschwestern und das Pflegepersonal werden langsam knapp. Deshalb wenden sich die Stadt Memmingen, das Klinikum und die IHK Schwaben mit einer Bitte an alle Betriebe und Unternehmen. Wer hat in seinem Lager Atemschutzmasken, Mundschutze, Einmalhandschuhe, Schutzkittel und Desinfektionsmittel? Und wer kann etwas davon abgeben? Die Mitarbeiter im Klinikum, in den Arzt- und Pflegepraxen und im Gesundheitsamt sind dringend auf die Schutzausrüstung angewiesen. Nur mit dem richtigen Schutz kann die gefahrenlose Arbeit gewährleistet werden. Deshalb, falls ihr in eurem Unternehmen passende Ausrüstung habt und diese spenden könnt, dann wendet euch an die Stadt Memmingen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schutzkleidung-gesucht-62224/
2020-03-30T18:12:51+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben