Schwarzer Sand führt zu Unfall

Ein etwas ungewöhnlicher Unfall ereignete sich gestern Abend in Bedernau am Kirchberg. Ein 20-jähriger Autofahrer war in einer Kurve ohne eigenes Verschulden von der Straße abgekommen. Grund war schwarzer Sand, der großflächig auf der Fahrbahn lag und so das Auto ins Schleudern brachte. Der 20-jährige blieb unverletzt, am Auto entstand jedoch Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Wer Hinweise zum Verursacher beziehungsweise zu dem schwarzen Sand geben kann, soll sich bei der Mindelheimer Polizei melden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schwarzer-sand-fuehrt-zu-unfall-54787/
2019-10-24T14:24:05+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben