Schweinebraten im Geschäft gegessen – U-Haft

Ein Schweinebraten im Wert von knapp 4 Euro hat einen Mann in Mindelheim jetzt in Untersuchungshaft gebracht. Der 48-jährige Mann hatte den abgepackten Braten schon im Supermarkt in der Allgäuer Straße gegessen und nicht bezahlt. Dies hatte schwere Konsequenzen: weil er schon öfters gegen das Gesetz verstoßen hat und keinen festen Wohnsitz hat, wurde er dem Haftrichter vorgeführt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schweinebraten-im-geschaeft-gegessen-u-haft-52240/
2019-08-30T06:27:49+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben