Schwelbrand in Kindergarten in Wolfertschwenden

Rauch und Qualm haben heute Mittag in einem Kindergarten in Wolfertschwenden für Alarm gesorgt. Die Erzieherinnen konnten sich und etwa 20 Kinder zum Glück noch rechtzeitig aus dem Kindergarten retten, ohne dass jemandem etwas passiert ist. Die Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen an – Grund für den Rauch war ein Schmorbrand. Jemand hat einen Plastikkorb zum Teil auf einem Herd abgestellt und ihn dabei offenbar versehentlich eingeschaltet. Der Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro. Nach kräftigem Lüften konnte man den Kindergarten wieder sicher betreten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schwelbrand-in-kindergarten-in-wolfertschwenden-45428/
2019-04-12T17:40:09+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben