Schwerer Sturm sorgt für Chaos auf den Straßen

Das schwere Unwetter hat heute morgen für Chaos auf den Straßen in der Region gesorgt. Der Wind fegte zum Teil mit Geschwindigkeiten von über 100 km/h durchs Unterallgäu. Es hat dutzende Unfälle gegeben, weil Autofahrer im dichten Schneetreiben von der Straße abgekommen sind oder auf den Vordermann rutschten. Glücklicherweise gingen die meisten Unfälle glimpflich aus und es blieb bei Blechschaden. Viele Menschen kamen allerdings zu spät zur Arbeit oder zur Schule, auch im Zugverkehr kam es zu Behinderungen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schwerer-sturm-sorgt-fuer-chaos-auf-den-strassen-23497/
2017-12-14T13:55:04+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben