Schwerer Verkehrsunfall endet glimpflich

Ein spektulärer Verkehrsunfall in Bad Grönenbach ist für einen 51-jährigen Autofahrer glimpflich ausgegangen. Er war auf der Hauptstraße in Bad Grönenbach unterwegs, als er plötzlich auf Höhe des Kieswerks von der Straße abkam. Das Auto stürzte eine acht Meter hohe Böschung hinab und überschlug sich mehrmals. Der 51-Jährige wurde dabei nur leicht verletzt und konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Sein Auto wurde allerding völlig zerstört. Der Sachschaden liegt bei knapp 16.000 €.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schwerer-verkehrsunfall-endet-glimpflich-34038/
2018-07-31T07:56:05+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben