Seniorin bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall zwischen Zaisertshofen und Tussenhausen ist gestern Nachmittag eine 75-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Nach Zeugenaussagen fuhr sie plötzlich Schlangenlinien, kam von der Fahrbahn ab und stach im Straßengraben ein. Sie wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, ehe sie mit dem Notarzt ins Krankenhaus gebracht werden konnte. Der ebenfalls im Wagen sitzende Hund der Frau blieb unverletzt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/seniorin-bei-unfall-schwer-verletzt-57829/
2020-01-10T07:32:15+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben