Seniorin stürzt im Bus – Ermittlungen gegen Fahrer

Ein Busfahrer aus Bad Wörishofen muss sich nach einem ungewöhnlichen Unfall wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. An einer Haltestelle ist eine Seniorin mit Rollator in den Bus gestiegen und hat sich nach ihrer Tasche gebückt. Für den Busfahrer hat es im Spiegel so ausgesehen, als hätte sich die Frau hingesetzt. Deshalb ist er losgefahren. Die Frau ist dadurch gestürzt und hat sich am Kopf verletzt. Sie musste mit dem Sanka ins Krankenhaus gebracht werden. Gegen den Busfahrer wird jetzt ermittelt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/seniorin-stuerzt-im-bus-ermittlungen-gegen-fahrer-38969/
2018-12-20T06:51:35+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben