Serie von LKW-Aufbrüchen auf A96-Rastplätzen

Die Memminger Autobahnpolizei hat es derzeit mit einer Serie von Fahrzeugaufbrüchen und sogenannten Planenschlitzern auf Rastplätzen der A96 zu tun. In den vergangenen Wochen wurden mehrere Fällen gemeldet, die allesamt nach dem gleichen Muster abliefen. Während die Fahrer in ihren Lastwagen schliefen, machten sich die Unbekannten ans Werk und stahlen Teile der Ladung. Die Polizei vermutet, dass es dieselben Täter waren. Bei den Tatorten handelt es sich um die Rastplätze Burgacker-Holzgünz, Wertachtal-Wiedergeltingen und Kammlachtal. Bislang gibt es keine konkreten Spuren.
Bis die Fahrer reagieren konnten, waren die Diebe schon verschwunden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/serie-von-lkw-aufbruechen-auf-a96-rastplaetzen-34505/
2018-08-16T06:51:09+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben