Serieneinbrecher gefasst

Die Polizei hat einen Serieneinbrecher gefasst. Der 21-jährige soll im Raum Memmingen und Biberach über 50 Einbrüche und Diebstähle begangen haben. Den Stein ins Rollen brachte ein Zeuge, der vor zwei Wochen in Reinstetten einen Einbrecher vertrieben und das Kennzeichen seines Fluchtautos gesehen hat. Der 21-jährige Fahrer war schnell gefunden und die folgenden Ermittlungen ergaben, dass der Mann für zahlreiche Taten in Frage kommt. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten Beute, die aus über 50 Diebstählen und Einbrüchen stammt: Unter anderem gleich drei Autos, ein Motorrad, Anhänger und Navigationsgeräte. Der Wert: Insgesamt 80.000 Euro. Die Straftaten hat der Mann vermutlich zusammen mit seiner Freundin verübt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/serieneinbrecher-gefasst-2594/
2016-11-10T06:11:29+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben