Sex-Video mit Kind gedreht – Zweieinhalb Jahre Gefängnis

Was für eine grauenhafte Vorstellung. Ein Mann geht nachts in das Zimmer einer Vierjährigen, befriedigt sich dort selbst und stellt dann auch noch ein Video davon ins Internet. Wegen dieser Tat stand ein 59-Jähriger aus Altenstadt an der Iller jetzt vor dem Memminger Amtsgericht. Der 59-Jährige muss für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. Er hatte sich nachts in das Zimmer der vierjährigen Enkelin seiner Lebensgefährtin geschlichen und dort diesen Sexfilm gedreht. Ermittler aus Amerika hatten diesen Film dann im Netz entdeckt. Auf dem Computer des Mannes hat die Polizei dann noch weitere Kinderpornos gefunden. Strafmildernd für den Mann war sein umfangreiches Geständnis und seine ehrliche Entschuldigung. Er könne sich nicht erklären, was ihn zu dieser Tat getrieben hat. Das vierjährige Mädchen hat während der Tat wohl geschlafen und von allem nichts mitbekommen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/sex-video-mit-kind-gedreht-zweieinhalb-jahre-gefaengnis-52261/
2019-08-30T11:17:48+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben