Sicherheit an den Badeseen

In der Region häufen sich die Unfälle an Badeseen. Im Landkreis Neu-Ulm und am Ammersee sind in den letzten Tagen zwei Männer beim Baden ums Leben gekommen. Die größte Gefahr ist aktuell der krasse Temperaturunterschied zwischen den Wasserschichten, sagt Jürgen Bonnemann von der DLRG.

Wenn Krämpfe auftreten, versuchen Sie sich in Rückenlage zu legen – so verbraucht der Körper am wenigsten Energie und die Muskeln entspannen. Außerdem sollten Sie sich vor dem Baden abkühlen und in der Nähe des Ufers bleiben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/sicherheit-an-den-badeseen-48888/
2019-06-19T08:31:48+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben