Spatenstich für KITA am Ostpark

Zu wenig Kindergarten- und Krippenplätze – In Bad Wörishofen wird dieses Problem nun mit einem Großprojekt angegangen. Am Ostpark entsteht eine neue Kita mit über 150 Plätzen. Zwei Krippen, drei Kindergarten-Gruppen und zwei Hort-Einrichtungen sind in dem Neubau vorgesehen – Großteils ein Ersatz für die Kita Kunterbunt, deren Mietvertrag 2021 ausläuft. Sieben Millionen Euro wird das Projekt kosten, die Hälfte davon wird staatlich bezuschusst. Beim Spatenstich wurde aber auch schon gemunkelt, dass die neu geschaffenen Plätze bei der Fertigstellung der Kita in zwei Jahren schon wieder zu wenig sind.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/spatenstich-fuer-kita-am-ostpark-53484/
2019-09-27T07:02:25+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben