SPD/FDP-Stadtratsfraktion fordert neue Sozialwohnungen für Memmingen

An der Memminger Waldfriedhofstraße sollen günstige Sozialwohnungen entstehen. Das fordert die SPD/FDP-Stadtratsfraktion. Der ungenutzte Nordteil des Friedhofs soll als entsprechendes Bauland ausgewiesen werden. Laut der Fraktion ist der Bedarf an günstigen Sozialwohnungen in Memmingen sehr groß und die Stadt muss die Inititiave ergreifen. Die Fraktion schlägt zudem vor, dass die Kommune diese Wohnungen selbst baut – so wären sie kostengünstiger und damit dann auch die Miete geringer.Auch die staatlichen Programme zum Bau von Sozialwohnungen könnten genutzt werden. Wie es in dem Antrag heißt, dürfe diese große Chance im Interesse von vielen Wohnungssuchenden, die vor allem günstigen Wohnraum benötigen, nicht vertan werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/spd-fdp-stadtratsfraktion-fordert-neue-sozialwohnungen-fuer-memmingen-24980/
2018-01-10T06:18:36+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben