SPD und FDP fordern grüneres Memmingen

Memmingen soll grüner werden – das fordert die Memminger SPD/FDP-Fraktion in einem Antrag an Oberbürgermeister Schilder. Gerade jetzt in Zeiten der Klimaerwärmung müsse die Stadt zusammen mit ihren Bürgern alles dafür tun, um den Klimaschutz voran zu bringen. Laut der Fraktion spielt dabei auch die Begrünung der Stadt ein wichtige Rolle. Die Stadt solle deshalb prüfen, ob bei städtischen Gebäuden eine Hof-, Dach- und Fassadenbegrünung möglich ist. Eine zusätzliche Begrünung würde zudem die Attraktivität der Stadt und die Lebensqualität steigern. Bereits im Juni hatte Stadtrat Dieter Buchberger gefordert, dass Memmingen den Klimanotstand ausrufen soll. Über diesen Antrag soll noch entschieden werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/spd-und-fdp-fordern-grueneres-memmingen-52621/
2019-09-12T08:13:00+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben