Sperrung des Weinmarkts stößt auf verschiedene Meinungen

Der Memminger Weinmarkt ist ab kommendem Samstag an Wochenende für den motorisierten Verkehr gesperrt. Bei den RT1-Hörern stößt das Vorhaben auf gemischte Gefühle. Viele freuen sich über die Sperrung und die bessere Aufenthaltsqualität am Weinmarkt, andere ärgern sich und befürchten ein Aussterben der Memminger Innenstadt. Bis Herbst wird die Sperrung jetzt erstmal getestet, sollte sich das System bewähren, werden neben den „Durchfahrt Verboten“ Schildern, auch im Boden versenkbare Poller an der Fahrbahn angebracht.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/sperrung-des-weinmarkts-stoesst-auf-verschiedene-meinungen-16610/
2017-07-12T07:00:37+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben