Fußball: FC Memmingen verliert gegen Augsburg

Der FC Memmingen hat gestern zuhause gegen den Bayernliga-Aufsteiger TSV Schwaben Augsburg mit 0:2 verloren. Das restliche Wochenende war für den FCM aber durchaus erfolgreich. Am Freitagabend hat das Team im zweiten Vorbereitungsspiel beim unterklassigen SV Wessobrunn-Haid haushoch mit 16:1 gewonnen. Am Samstag ging die Siegesserie weiter – beim Benefiz-Turnier beim TSV Kottern gab es im Endspiel einen 2:0 Sieg über den Liga-Konkurrenten FC Bayern München II.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/sport-fc-memmingen-verliert-am-samstag-gegen-augsburg-15781/
2017-06-26T08:57:59+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben