Stadtverwaltung weiter erreichbar – Wochenmarkt findet weiterhin statt – Zulassungsstelle mit Notbesetzung

Auch wenn die Stadtverwaltung in Memmingen für den Publikumsverkehr geschlossen ist, in den Ämtern läuft die Arbeit wie gewohnt weiter. Wie es in einer Mitteilung heißt, können sich Bürger mit ihren Anliegen per E-Mail, Telefon oder per Post melden. Vieles könne man auch online erledigen, zahlreiche notwendige Formulare stünden zum Herunterladen bereit. Die Stadt teilt zudem mit, dass der Wochenmarkt weiterhin dienstags und samstags stattfindet. Der Abstand zwischen den Ständen sei vergrößert worden, zahlreiche Schilder mahnen zur Einhaltung der nötigen Abstände zwischen den Kunden. Es lasse sich bislang auch feststellen, dass die geltenden Regeln eingehalten werden.
Die Memminger Zulassungsstelle arbeitet nur noch mit einer Notbesetzung. Ein Termin für eine PKW-Zulassung wird nur noch telefonisch für den nächsten Tag vergeben. Eine Terminvergabe per Mail beziehungsweise Fax ist nicht möglich. Wie die Behörde weiter mitteilt, können weitere Vorgänge derzeit nicht bearbeitet werden – darunter fallen: Zulassungen von Freizeitfahrzeugen wie u.a. Cabrios, Wohnmobile, Oldtimer oder Motorräder; Abmeldungen, wenn diese Fahrzeuge nicht im Stadtgebiet Memmingen registriert sind; Kurzzeitkennzeichen; Adressänderungen; Namensänderungen oder Ersatzfahrzeugpapiere.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/stadtverwaltung-weiter-erreichbar-wochenmarkt-findet-weiterhin-statt-62156/
2020-03-26T15:41:28+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben