Starke Energiebilanz im Landkreis Unterallgäu

Der Landkreis Unterallgäu ist bei der Nutzung von Strom aus erneuerbaren Energien absolute Spitze.Der Anteil liegt bei weit über 60 Prozent und ist damit doppelt so hoch wie auf Bundesebene. Damit wurde die Vorgabe im Unterallgäuer Klimaschutzkonzept von 2012 schon jetzt übertroffen. Hier waren 50 Prozent für 2021 als Ziel formuliert worden. Dies zeige deutlich, wie weit man im Unterallgäu bei der Energiewende bereits gekommen ist, freut sich Landrat Hans-Joachim Weirather. Auch die CO2-Bilanz insgesamt könne sich sehen lassen. Ausbaufähig ist noch die Wärmeerzeugung aus regenerativer Energie. Hier liegt das Unterallgäu knapp unter dem bayerischen Durchschnitt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/starke-energiebilanz-im-landkreis-unterallgaeu-40686/
2019-02-06T13:16:45+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben