Steinewerfer auf A96

Das hätte böse enden können. In Memmingen auf der Autobahnbrücke Donaustraße hat eine unbekannte Person Steine auf die A96 geworfen. Ein Stein traf die Windschutzscheibe eines Autofahrers. Nur durch Glück wurde der Mann nicht verletzt. Steinewerfen ist kein Kavaliersdelikt – die Polizei kann wegen versuchten Mordes ermitteln. Deshalb sucht die Polizei nach Zeugen. Wenn ihr am frühen Samstagmorgen etwas verdächtiges in der Donaustraße beobachtet habt, meldet euch bei der Polizei.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/steinewerfer-auf-a96-63908/
2020-05-18T08:18:55+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben