Stichflamme beim Grillen

Bei dem schönen Wetter grillen – das ist auch in den Augen eines 44-jährigen Memmingers eine ziemlich gute Idee gewesen. Eine weniger gute Idee war es dann allerdings, reichlich Grillanzünder in die Glut seines Grills zu schütten. Dadurch kam es zu einer Stichflamme, die den Mann am Oberkörper erwischte. Er musste mit Brandverletzungen ins Klinikum gebracht werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/stichflamme-beim-grillen-31586/
2018-06-05T08:47:47+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben