Stoppstelle Hochstraße wird zurückgebaut

In Bad Wörishofen wird die gefährliche Straßenkreuzung Hoch- und Oststraße zurückgebaut. Die Regelung, dass hier eine Stoppstelle für Autofahrer gilt, ist aufgehoben. Es gilt wieder die frühere Regelung, die Hochstraße wird zur vorfahrtsberechtigten Straße zurückgebaut. Das hat Bürgermeister Paul Gruschka in einer Eilentscheidung beschlossen. Die Kreuzung war nach der Veränderung vor drei Monaten von manchen Verkehrsteilnehmern schlicht übersehen worden. Glücklicherweise gab es keine schweren Unfällen. Mit der Entscheidung haben sich auch der zweite Bürgermeister, die Fraktionsvorsitzenden, der Stadtentwicklungsreferent und der Verkehrsbeauftragte einverstanden erklärt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/stoppstelle-hochstrasse-wird-zurueckgebaut-5768/
2017-01-12T14:57:27+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben