Strafe für Selbstjustiz

Strafe für Selbstjustiz – Ein 18-jähriger muss 400 Euro zahlen und einen sozialen Trainingskurs absolvieren, weil er in Ichenhausen eine Freundin rächen wollte. Er hatte mitbekommen, dass die Memminger Staatsanwaltschaft gegen einen Jugendlichen wegen schweren sexuellen Missbrauchs ermittelt. Betroffen war eine Bekannte aus dem Umkreis des 18-Jährigen und weil er den mutmaßlichen Vergewaltiger kannte, schritt er zur Tat. Er passte ihn nach der Schule in Ichenhausen ab und schlug auf ihn ein. Dann drohte er ihm noch mit einem Messer in der Hand. Vor Gericht legte der Angeklagte ein Geständnis ab, was ihn vor einer schärferen Strafe bewahrte.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/strafe-fuer-selbstjustiz-51154/
2019-08-02T06:57:14+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben