Strahlende Kinderaugen im Memminger Klinikum

Die Kinder im Memminger Klinikum haben sich heute über ganz besonderen Besuch freuen können. Die Memminger VR-Bank hat Weihnachtsgeschenke auf der Kinderstation verteilt. VR-Bank-Chef René Schinke am RT1 Mikrofon:

Rund 20 Kinder haben Plüschtiere, Brettspiele oder ferngesteuerte Hubschrauber bekommen. Die meisten von ihnen müssen über Weihnachten im Krankenhaus bleiben und freuen sich daher ganz besonders über die neuen Spielzeuge.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/strahlende-kinderaugen-im-memminger-klinikum-23993/
2017-12-28T12:20:34+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben