Straße zwischen Ottobeuren und Markt Rettenbach muss gesperrt werden

Wer zwischen Ottobeuren und Markt Rettenbach fahren will, muss ab kommendem Montag deutlich mehr Zeit einplanen. Ein 20 Meter langer Riss hat sich in der Straße gebildet – dadurch ist eine grundlegende Sanierung der Fahrbahn notwendig, so das Staatliche Bauamt Kempten. Mehr als einen Monat werden diese Arbeiten andauern, für Autofahrer bedeutet das vor allem einen großen Umweg: Ab 1.April geht es von Ottobeuren über Attenhausen und Frechenrieden nach Markt Rettenbach. Bis 10.Mai sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/strasse-zwischen-ottobeuren-und-markt-rettenbach-muss-gesperrt-werden-44745/
2019-03-28T09:08:17+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben