Straßensperrungen im Unterallgäu

Es tut sich was auf den maroden Straßen im Unterallgäu. Ab Montag wird die Straße von Mindelau nach Dorschhausen erneuert und bis Ende November komplett gesperrt. Außerdem wird die Straße zwischen Zell und Bad Grönenbach verbreitert und neu geteert. Diese Strecke ist ebenfalls ab Montag bis Ende Juli nicht befahrbar. Und auch die beiden Bahnübergänge im Sontheimer Ortsteil Grabus sind bis Ende Juli gesperrt. Die Umleitungen sind jeweils ausgeschildert. Alle aktuellen Straßensperrungen gibt’s auch auf der Landkreis Homepage, oder in der kostenlosen Unterallgäu-App.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/strassensperrungen-im-unterallgaeu-48754/
2019-06-14T16:48:44+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben