Streitthema Weinmarkt

Der Christliche Rathausblock in Memmingen lässt in Sachen Weinmarkt nicht locker: Die Stadtratsfraktion hat erneut beantragt, dass hier eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet wird. Mit etwa 6.500 Fahrzeugen pro Tag sei die Verkehrsbelastung schlichtweg viel zu hoch. Der CRB glaubt, dass mit einer Einbahnstraße Richtung Roßmarkt die Situation deutlich verbessert werden könnte. Dies könne man in einer Probephase austesten. Die SPD hat in diesem Zusammenhang auf einen von ihr gestellten Antrag verwiesen, der eine solche Regelung problematisch findet. Die Fraktion plädiert stattdessen für ein Umfahrungs-Konzept und den Wegfall der Parkplätze.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/streitthema-weinmarkt-49495/
2019-07-08T07:05:16+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben