Stress vor Memminger Diskothek

Erstmals nach der Sommerpause wieder geöffnet, bescherte eine Memminger Diskothek der Polizei gleich wieder Arbeit. Zunächst wurde eine Streife gerufen, weil sich ein 22-jähriger in betrunkenem Zustand recht aufgeführt hatte. Weil ihn die Türsteher nicht hinein lassen wollten, bedrohte er sie so aggressiv, dass die Beamten für Ruhe sorgen mussten. Beim zweiten Vorfall war ein junger Mann vor der Diskothek von mehreren Betrunkenen angegangen und geschlagen worden. Auch der dazwischen gehende Türsteher wurde attackiert. Erst durch den Einsatz mehrerer Streifen konnte die Lage unter Kontrolle gebracht werden.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/stress-vor-memminger-diskothek-19659/
2017-09-18T06:25:59+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben