Sturzbetrunkener baut Verkehrsunfall

Ein 23-jähriger hat in Legau völlig betrunken einen Verkehrsunfall gebaut. Der Mann hat über 1,6 Promille Alkohol im Blut gehabt. Er ist mit seinem Auto ins Schleudern gekommen und in einen entgegenkommenden Lieferwagen gekracht. Dabei erlitt er eine Platzwunde am Kopf. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs blieb glücklicherweise unverletzt. Der Führerschein des 23-jährigen wurde sichergestellt. Bei dem Unfall entstand zudem ein Sachschaden von rund 11.000 Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/sturzbetrunkener-baut-verkehrsunfall-5843/
2017-01-16T06:23:07+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben