Sturzbetrunkener Mann attackiert Polizisten

Vor dem Memminger Amtsgericht muss sich heute ein Mann verantworten, der sturzbetrunken Polizisten attackiert hat. Eine Polizeistreife hatte den Mann in Memmingen aufgegriffen, als der auf der Straße herumgetorkelt ist. Als die Beamten seinen Ausweis sehen wollten, rastete er aus, beschimpfte und beleidigte die Polizisten und schlug wild um sich. Da er sich nicht mehr beruhigte, wurde er schließlich gefesselt und von mehreren Polizisten zum Auto getragen, um ihn mit zur Wache zu nehmen. Dabei trat der Mann weiter heftig um sich und verletzte eine Polizistin am Auge. Er hatte zur Tatzeit am Nachmittag bereits über drei Promille Alkohol im Blut.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/sturzbetrunkener-mann-attackiert-polizisten-19262/
2017-09-07T06:16:17+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben