Supermarkt-Räuber ermittelt

Schneller Fahndungserfolg: Die Polizei hat den mutmaßlichen Täter geschnappt, der am frühen Montagmorgen einen Lebensmittelmarkt in Erolzheim überfallen und ausgeraubt hat. Nach der Veröffentlichung von Fahndungsbildern aus der Videoüberwachungsanlage gingen bei der Polizei mehrere Zeugenhinweise ein, darunter auch ein Hinweis auf den jetzt festgenommenen Mann. Es handelt sich um einen 43-jährigen aus einer Illertalgemeinde. Bei der Wohnungsdurchsuchung fand die Polizei auch eine Pistole, bei der es sich um die Tatwaffe handeln dürfte. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen. Wie berichtet, hatte er einer Angestellten aufgelauert, um in das Geschäft zu gelangen. Dort bedrohte er sie und deren Kollegen. Dann zwang er die beiden, den Tresor zu öffnen und ihm das Geld zu geben. Danach sperrte er sie im Büro ein und verschwand zu Fuß.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/supermarkt-raeuber-ermittelt-14246/
2017-05-26T16:33:38+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben