Tag der Arbeit zu Corona-Zeiten: Mai-Kundgebung im Live-Stream

Live-Stream statt Maikundgebung. Morgen am 1. Mai, dem Tag der Arbeit, darf erstmals seit 1949 keine öffentliche Maikundgebung stattfinden. Der Deutsche Gewerkschaftsbund geht deshalb neue Wege und verlagert die Kundgebungen ins Internet. Auf der Homepage des DGB könnt ihr morgen ab 11 Uhr im Live-Stream Interviews, Talks und Live-Acts zum Thema „Solidarität“ verfolgen. Gerade jetzt in Zeiten von Corona sei es wichtig, dass die Forderungen der Gewerkschaften gehört werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/tag-der-arbeit-zu-corona-zeiten-mai-kundgebung-im-live-stream-63320/
2020-04-30T10:35:01+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben