Tag Archiv: Ärztemangel

Memmingen bekommt neue Behörde

Memmingen | 23.10.2019: Bayern braucht mehr Landärzte. Dafür richtet der Freistaat einen eigene Stabsstelle ein. Und die kommt auf Betreiben des Landtagsabgeordneten Klaus Holetschek nach Memmingen:

Die Behörde begleitet bayernweit das Bewerbungsverfahren für Medizinstudenten. Dabei sollen junge Menschen speziell für den späteren Beruf des Landarztes gewonnen werden. Der Anreiz: Für Interessenten sind entsprechende Studienplätze reserviert.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memmingen-bekommt-neue-behoerde-54699/
2019-10-23T08:04:34+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Hausärztemangel droht

Memmingen/Landkreis Unterallgäu | 17.12.2018: Auch in Memmingen und dem Unterallgäu droht ein Hausärztemangel. Wenn nicht gezielt dagegen gesteuert wird, könnte es zu Problemen kommen. Das sagte der Vizepräsident der Bundesärztekammer, Max Kaplan aus Pfaffenhausen bei einer Anhörung im Kreistag. Noch gebe es genügend Hausärzte, aber wenn man bedenkt, dass mehr als ein Drittel schon über 60 ist, wird`s mit Blick auf die Zukunft bedenklich. Kaplan hat aber auch Lösungsvorschläge parat, allen Voran: Sich für ein staatliches Förderprogramm für angehende Ärzte zu bewerben. Hier gibt es für Mediziner schon während des Studiums Geld, wenn sie sich bereit erklären, später in einer ländlichen Region zu praktizieren.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/hausaerztemangel-droht-38861/
2018-12-17T06:46:44+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Ärztemangel im Unterallgäu

Unterallgäu | 22.01.2018: Im Unterallgäu gibt es nach wie vor zu wenig Hausärzte. Und wenn viele von ihnen in den nächsten Jahren in den Ruhestand gehen, wird sich die Situation weiter zuspitzen – denn es sind kaum Nachfolger in Sicht. Aber es gibt Maßnahmen um die Arbeit auf dem Land für junge Ärzte attraktiver zu machen, sagt der Vorstand der bayerischen Landesärztekammer, Max Kaplan aus Pfaffenhausen:

Zudem gibt es Stipendienprogramme und finanzielle Förderungen für Praxisgründungen in kleinen Gemeinden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/aerztemangel-im-unterallgaeu-25363/
2018-01-22T09:33:32+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben