Tag Archiv: Airport

Airport-Ausbau: Alles im Zeitplan

Memmingen | 28.05.2019: Alles im Zeitplan – Zweieinhalb Monate nach Beginn der Ausbauarbeiten am Allgäu Airport Memmingen ziehen die Verantwortlichen eine erste positive Zwischenbilanz. Die Vorgaben wurden exakt eingehalten, teilweise sind wir sogar schon etwas weiter, so Flughafen-Geschäftsführer Ralf Schmid. Bislang verlief auch alles ohne Zwischenfälle. In den nächsten Wochen werden weitere Kabeltrassen samt Lehrrohren angelegt und Regenwasserschächte gebaut. Das Herzstück des Ausbau-Projekts, die Verbreiterung der Start- und Landebahn von 30 auf 45 Meter, startet Mitte September. Dann wird der Flugbetrieb am Airport zwei Wochen lang komplett eingestellt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/airport-ausbau-alles-im-zeitplan-47276/
2019-05-28T16:12:50+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © Stefan Stremel Presse Allgäu Airport

Tagesrekord am Allgäu Airport

Memmingen | 25.04.2019: Schon wieder ein neuer Rekord am Allgäu-Airport Memmingen. Noch nie waren so viele Passagiere am Flughafen unterwegs wie am Oster-Samstag. 21 Flüge wurden abgefertigt, rund 7.900 Menschen starteten oder landeten an diesem Tag. Mit einer solchen Zahl erreichen wir unsere Kapazitätsgrenze, so Airport-Chef Ralf Schmid. Abhilfe werde aber bald die geplante Erweiterung der Gepäckhalle schaffen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/tagesrekord-am-allgaeu-airport-45822/
2019-04-25T06:22:43+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Studie: Allgäu Airport bedeutender Wirtschaftsfaktor

Memmingen/Landkreis Unterallgäu | 11.02.2019: Der Flughafen Memmingen stärkt die regionale Wirtschaft in Bayern. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des bayerischen Wirtschaftsministeriums. Der Allgäu Airport sei ein bedeutender Standortfaktor für die Region. Er werde sehr gut angenommen und habe das Potential, den Münchner Flughafen spürbar zu entlasten, so Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger. Memmingen spiele deshalb im geplanten bayerischen Flughafenkonzept eine wichtige Rolle. Die Studie sieht eine weitere positive Entwicklung und prognostiziert auch einen anhaltenden Anstieg bei den Passagierzahlen. Die Gutachter gehen von einem jährlichen Zuwachs von über drei Prozent aus.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/studie-allgaeu-airport-bedeutender-wirtschaftsfaktor-41253/
2019-02-11T08:05:23+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Keine Streiks am Allgäu Airport

Memmingen | 14.01.2019: An vielen Flughäfen in ganz Deutschland streikt morgen das Sicherheitspersonal – Hunderttausende Passagiere sind betroffen. Jeder der morgen vom Allgäu Airport Memmingen fliegt, kann aber beruhigt sein. Hier wird nicht gestreikt – Alle Flüge starten planmäßig, heißt es seitens des Flughafens. Wer allerdings morgen von München aus los muss, sollte sich auf Verzögerungen einstellen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/keine-streiks-am-allgaeu-airport-39713/
2019-01-14T14:56:21+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Neuer Passagierrekord am Allgäu Airport

| 08.01.2019: Der Memminger Flughafen bleibt im Steigflug. Auch im Jahr 2018 hat der Allgäu Airport einen neuen Passagier-Rekord aufgestellt. Airport Chef Ralf Schmid:

Auch in diesem Jahr soll die Fluggastzahl weiter steigen:

und dass obwohl der Allgäu Airport im September wegen Umbauarbeiten für 2 Wochen dicht macht.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/neuer-passagierrekord-am-allgaeu-airport-39411/
2019-01-08T07:02:23+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Vom Allgäu Airport wieder nach Kreta

Memmingen | 14.12.2018: Kreta-Urlauber wird`s freuen: Ab April steht die beliebte Ferieninsel wieder auf dem Flugplan des Allgäu Airports. Ryanair fliegt zwei Mal wöchentlich nach Chania. Die Strecke war dieses Jahr wegen fehlender Kapazitäten eingestellt worden. Mit der Stationierung einer zweiten Maschine an der Ryanair-Base in Memmingen kann die Strecke zum Start des Sommerflugplans wieder angeboten werden. Flüge sind bereits buchbar.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/vom-allgaeu-airport-wieder-nach-kreta-38793/
2018-12-14T06:08:58+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © Stefan Stremel Presse Allgäu Airport

Ryanair stationiert zweite Maschine am Allgäu Airport

Memmingen | 12.12.2018: Ryanair stationiert eine zweite Maschine am Allgäu Airport Memmingen. Das wird für einen weiteren Passagierzuwachs sorgen. „Das ist ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk, aber auch eine Bestätigung unserer guten Zusammenarbeit“, freut sich Flughafen-Chef Ralf Schmid, sieht er damit doch einem weiteren Wachstum entgegen. Die zweite Maschine wird mit Beginn des Sommerflugplans am 31. März das bestehende Streckennetz weiter ausbauen. Beliebte Ziele, etwa Mallorca, können öfters angeflogen werden. Zudem sorgt der Zusatzflieger auch für angenehmere Abflugzeiten. Viele Ziele können nun zuerst ab Memmingen angeflogen werden und die Passagiere sind früher vor Ort.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ryanair-stationiert-zweite-maschine-am-allgaeu-airport-38640/
2018-12-12T07:15:15+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Allgäu Airport: Neues Ziel Bukarest

Memmingen | 28.11.2018: Beim Allgäu Airport Memmingen steht nächstes Frühjahr eine weiteres neues Ziel auf dem Flugplan. Ab April geht es drei Mal in der Woche mit Wizzair in die rumänische Hauptstadt nach Bukarest. Es ist dann die fünfte Destination in Rumänien. Wie bei den anderen Osteuropa-Verbindungen rechnet Flughafen-Vertriebsleiter Marcel Schütz mit einem Passagier-Mix aus Urlaubern, Geschäftsreisenden und Verwandtschaftsbesuchen. Tickets sind bereits bei Wizzair buchbar.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/allgaeu-airport-neues-ziel-bukarest-38057/
2018-11-28T06:39:16+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Mindelheim bleibt Einflugschneise

Mindelheim | 21.11.2018: Die Mindelheimer werden auch künftig mit einem gewissen Fluglärm leben müssen. Die Stadt liegt in der Einflugschneise des Allgäu Airports und daran wird sich auch nichts ändern. Die Route sei nach internationalen Richtlinien so festgelegt. Dies hat die Flugsicherung auf Nachfrage des Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke mitgeteilt. Er wollte wissen, ob Mindelheim beim Landeanflug tatsächlich überflogen werden müsse.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mindelheim-bleibt-einflugschneise-37826/
2018-11-21T07:18:47+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Allgäu Airport muss im September 2019 zwei Wochen geschlossen werden

Memmingen | 15.11.2018: Wer nächstes Jahr in der zweiten Septemberhälfte vom Allgäu Airport aus in den Urlaub fliegen wollte, muss umplanen. Wegen der Startbahnerweiterung wird der Memminger Flughafen vom 17. bis zum 30. September komplett geschlossen. „Wir haben es uns mit dieser Entscheidung wahrlich nicht leicht gemacht“, sagt Flughafenchef Ralph Schmid

Ursprünglich hätten die Arbeiten nur nachts durchgeführt werden sollen – dann wäre es aber zu ständigen Unterbrechungen gekommen. Tagsüber hätte die Baustelle außerdem aus Sicherheitsgründen abgedeckt werden müssen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/allgaeu-airport-muss-im-september-2019-zwei-wochen-geschlossen-werden-37663/
2018-11-15T07:37:10+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben