Tag Archiv: Allgemeinverfügung

© pixabay.com

Polizei kontrolliert Verordnungen der Regierung

Memmingen/Unterallgäu/Krumbach | 19.03.2020: Die Polizei Schwaben Süd-West weist nachdrücklich alle darauf hin, sich an die Allgemeinverfügung der Bayerischen Staatsregierung wegen der Coronakrise zu halten. Das bedeutet: Kein Besuch auf Spiel- oder Sportplätzen, keine nicht genehmigten Versammlungen. Die Polizei kontrolliert und hat bei Spielplätzen oder Freizeiteinrichtungen auch schon Platzverweise ausgesprochen. Wer sich nicht an die Allgemeinverfügung hält, kann dadurch sogar eine Straftat nach dem Infektionsschutzgesetz begehen. Daher die dringende Bitte, nicht nur sich selbst daran zu halten: Eltern sollen ihre Kinder entsprechend informieren, auch Nachbarn, Bekannte oder Verwandte sollen darauf hingewiesen werden. Es geht darum, lebensbedrohliche Erkrankungen von Risikogruppen zu vermeiden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizei-kontrolliert-verordnungen-der-regierung-61804/
2020-03-19T13:48:42+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben