Tag Archiv: Angreifer

© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen verliert drei Angreifer

Memmingen | 12.05.2020: Der Eishockeyoberligist ECDC Memmingen muss in der nächsten Saison gleich auf drei seiner Angreifer verzichten. Patrick Beck, Julian Straub und Steven Deeg wechseln zu anderen Vereinen. Gerade Führungsspieler Beck wird dem ECDC fehlen – der 40-jährige möchte aber mit Blick auf sein nicht mehr fernes Karriereende näher bei seiner tschechischen Heimat spielen. Neben diesen Abgängen möchte der ECDC in Kürze aber auch einen Neuzugang präsentieren.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-verliert-drei-angreifer-63708/
2020-05-12T13:10:06+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

Eishockey: ECDC verpflichtet weiteren Neuzugang

Memmingen | 04.07.2017: Der ECDC Memmingen kann einen weiteren Neuzugang präsentieren. Der 37 jährige Patrik Beck kommt vom Deggendorfer SC zu den Indians. Der erfahrene Angreifer soll in der ersten Oberliga-Spielzeit eine wertvolle Hilfe für das Team sein. „Sein einsatzfreudiges Spiel und sein Zug zum Tor werden uns definitiv zu Gute kommen. Gerade für unsere noch unerfahrenen Kräfte wird Patrik eine wichtige Vorbildfunktion einnehmen und uns damit hoffentlich helfen, die Umstellung auf die höhere Liga schneller zu bewältigen“, so Sven Müller, der sportliche Leiter der Memminger. Durch diese Verpflichtung ist der Indians-Kader jetzt bereits gut gefüllt. Die restlichen Entscheidungen sollen in den nächsten Wochen getroffen werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/eishockey-ecdc-verpflichtet-weiteren-neuzugang-16340/
2017-07-04T09:41:18+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben