Tag Archiv: Autoaufbrüche

Zahlreiche Autos in Autohaus aufgebrochen

Memmingen | 16.07.2019: Am vergangenen Wochenende wurden bei einem Autohaus in der Memminger Europastraße 13 Autos aufgebrochen. Die Täter haben Lenkräder und weiteres Zubehör aus den Autos geklaut. Der Sachschaden beträgt rund 20.000 Euro – Die Beute dürfte ebenfalls einen Wert von mehreren zehntausend Euro haben. Bereits Anfang Juli gab es in der Europastraße einige Auto-Aufbrüche – ob dabei ein Zusammenhang besteht wird derzeit ermittelt. Die Polizei hofft auf Zeugen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/zahlreiche-autos-in-autohaus-aufgebrochen-50170/
2019-07-16T06:08:27+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Autoknackerin erneut verhaftet

Memmingen | 29.05.2019: Die Autoaufbrecherin von Memmingen konnte gefasst werden. Bereits vor zwei Monaten wurde die 30-jährige Frau wegen 21 Autoaufbrüchen verhaftet. In den vergangenen Wochen hat die Frau allerdings wieder zugeschlagen – insgesamt 15 mal. Die Vorgehensweise war immer gleich: Mit einem Notfallhammer hat sie die Seitenschreiben eingeschlagen und dann Handtaschen und Geldbeutel aus den Autos geklaut. Bei den aktuellen Aufbrüchen hatte die Frau Hilfe von einem 39-jährigen Mann. Mit der Beute von insgesamt 3000 Euro haben die beiden ihren Drogenkonsum finanziert. Die Polizei konnte die Frau kurz nach einem Aufbruch quasi auf frischer Tat festnehmen. Beide Täter sind allerdings wieder auf freiem Fuß.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/autoknackerin-erneut-verhaftet-47303/
2019-05-29T12:16:53+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Wieder Autoaufbruchserie

Memmingen | 17.05.2019: Und wieder eine Autoaufbruchserie in Memmingen: Erst vor kurzem hat die Polizei einen Autoknacker festgenommen, jetzt ist einer neuer am Werk. Gestern Vormittag wurden an verschiedenen Stellen in der Stadt insgesamt fünf PKW`s aufgebrochen. Der Täter schlug jedes Mal eine Seitenscheibe ein und klaute die im Innern liegenden Handtaschen. Die Memminger Polizei hofft auf Zeugenhinweise. In diesem Zusammenhang weist die Polizei daraufhin, keine Wertsachen, Handtaschen oder ähnliche Gegenstände sichtbar im Fahrzeug liegen zu lassen. Es reicht schon eine nur kurze Abwesenheit vom Fahrzeug, damit die Täter Wertgegenstände entwenden können.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/wieder-autoaufbruchserie-46889/
2019-05-17T14:28:12+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © Polizei Memmingen

Polizei klärt Serie von Autoaufbrüchen in Memmingen auf

Memmingen | 29.03.2019: Insgesamt 21 Autos sind in den letzten Wochen in Memmingen aufgebrochen worden. Jetzt hat die Polizei die beiden Täterinnen schnappen können. Die Frauen im Alter von 20 und 57 Jahren haben dabei das Stadtgebiet durchstreift und in geparkten Autos Ausschau nach Wertgegenständen gehalten. Haben sie welche entdeckt, zerstörten sie mit einem mitgebrachten Nothammer eine Fensterscheibe und nahmen Geldbeutel oder Handtaschen mit. Damit wollten sie offenbar ihre Drogensucht finanzieren. Der Beuteschaden ist eher gering, verglichen mit dem angerichteten Sachschaden: Der liegt bei rund 10.000 Euro. Die Frauen haben ihre Taten bereits gestanden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizei-klaert-serie-von-autoaufbruechen-in-memmingen-auf-44793/
2019-03-29T08:09:42+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Diebstähle aus PKW’s – Polizei rät zur Vorsicht

Memmingen/Unterallgäu | 17.08.2018: Angesichts der seit einiger Zeit festzustellenden Serie von Autoaufbrüchen beziehungsweise Diebstählen aus nicht versperrten PKW`s rät die Polizei nochmals zu erhöhter Vorsicht. Es sollten grundsätzlich keine Wertgegenstände oder Taschen und schon gar nicht der Geldbeutel sichtbar im Wagen zurückgelassen werden. Auch wenn man das Auto nur kurz verlässt, sollte man immer abschließen. Das sollte zur Sicherheit auch nochmal durch Betätigen der Türgriffe überprüft werden. Zudem sollte man auch auf das Umfeld des Parkplatzes achten – insbesondere auf Personen, die sich auffällig verhalten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/diebstaehle-aus-pkws-polizei-raet-zur-vorsicht-34546/
2018-08-17T07:50:12+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben