Tag Archiv: Bad Wörishofen

  © Brandner Unterallgäu KG

Flexibus bald auch in Bad Wörishofen

Bad Wörishofen | 17.10.2019: Der Flexibus fährt bald auch in und rund um Bad Wörishofen. Das hat der Stadtrat in seiner letzten Sitzung beschlossen. Der Start soll im Sommer oder spätestens im Herbst 2020 sein – das hängt aber auch davon ab, wie schnell die Stadtwerke an die neuen Fahrzeuge kommen. Wenn möglich sollen auch Busse mit Elektromotor angeschafft werden. Allerdings waren nicht alle Stadträte für die Einführung – die Grünen glauben, dass für die Bürger alles komplizierter und teurer werden würde. Bürgermeister Gruschka sieht im Flexibus aber eine riesige Chance. Der Flexibus kann dann per Telefon oder über die App bestellt werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/flexibus-bald-auch-in-bad-woerishofen-54477/
2019-10-17T11:25:55+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © pixabay.com

Festival der Nationen startet

Bad Wörishofen | 27.09.2019: Bad Wörishofen steht ab heute für zehn Tage ganz im Zeichen der klassischen Musik. Das Festival der Nationen feiert 25-jähriges Jubiläum – und das Programm macht Spaß, sagt Organisator Werner Roch:

Zur feierlichen Eröffnung wird heute Abend auch Kultusminister Michael Piazolo ins Kurhaus kommen. Er ist der Schmirherr des Festivals.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/festival-der-nationen-startet-53516/
2019-09-27T11:29:55+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Spatenstich für KITA am Ostpark

Bad Wörishofen | 27.09.2019: Zu wenig Kindergarten- und Krippenplätze – In Bad Wörishofen wird dieses Problem nun mit einem Großprojekt angegangen. Am Ostpark entsteht eine neue Kita mit über 150 Plätzen. Zwei Krippen, drei Kindergarten-Gruppen und zwei Hort-Einrichtungen sind in dem Neubau vorgesehen – Großteils ein Ersatz für die Kita Kunterbunt, deren Mietvertrag 2021 ausläuft. Sieben Millionen Euro wird das Projekt kosten, die Hälfte davon wird staatlich bezuschusst. Beim Spatenstich wurde aber auch schon gemunkelt, dass die neu geschaffenen Plätze bei der Fertigstellung der Kita in zwei Jahren schon wieder zu wenig sind.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/spatenstich-fuer-kita-am-ostpark-53484/
2019-09-27T07:02:25+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © pixabay.com

25 Jahre Festival der Nationen

Bad Wörishofen | 24.09.2019: In Bad Wörishofen steigt ab dem 27. September bereits zum 25. mal das Festival der Nationen. Neben internationalen Topstars aus der Klassik, steht auch die Jugendförderung für Festivalchef Werner Roch ganz oben:

Da die Tickets für die Konzerte sehr begehrt sind, solltet ihr schnell zuschlagen. Tickets gibt’s auf münchenticket.de.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/53255-53255/
2019-09-24T12:24:45+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © Bündnis 90/Die Grünen Bad Wörishofen

Doris Hofer kandidiert für Bügermeisteramt

Bad Wörishofen | 06.09.2019: Die Grünen-Fraktionschefin in Bad Wörishofen Doris Hofer will Bürgermeisterin werden. Sie wird bei der kommenden Kommunalwahl 2020 gegen den jetzigen Bürgermeister Paul Gruschka und Kandidatin Regine Glöckner antreten. Die 59-Jährige sitzt seit 2014 für die Grünen im Stadtrat. Sie möchte vorallem, dass Bad Wörishofen von anderen wieder so gesehen wird, wie es ist: freundlich, lebendig und sympathisch – So heißt es wörtlich in einer Pressemitteilung. Welche Ziele Doris Hofer genau verfolgt, wird sie bei der offiziellen Nominierungsversammlung am nächsten Donnerstag bekannt geben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/doris-hofer-kandidiert-fuer-buegermeisteramt-52463/
2019-09-06T06:42:28+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Brandstiftung in Bad Wörishofer Gaststätte

Bad Wörishofen | 04.09.2019: Mit Absicht hat ein unbekannter Täter in einer Gaststätte in Bad Wörishofen vergangene Nacht ein Feuer gelegt. Die Feuerwehr musste gegen Mitternacht ausrücken, um den Brand in einem neu errichteten Anbau der Gaststätte zu löschen. Verletzt wurde niemand, aber der Sachschaden liegt bei 15.000 Euro. Die Kripo Memmingen geht mit hoher Wahrscheinlichkeit von vorsätzlicher Brandstiftung aus und bittet um Zeugenhinweise.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/brandstiftung-in-bad-woerishofer-gaststaette-52430/
2019-09-04T16:04:15+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Mann droht Ex-Frau mit dem Tod

Bad Wörishofen | 02.09.2019: Eskalation in Bad Wörishofen: Ein Mann hat seiner Ehefrau mit dem Tod gedroht. Das Ehepaar hat sich auf offener Straße so stark in die Haare bekommen, dass der betrunkene Ehemann nicht nur seiner Frau drohte, sondern auch damit, sich selbst mit einem Bolzenschussaparat das Leben zu nehmen. Er wurde in eine Psychiatrie gebracht. Die Polizei hat seine Wohnung durchsucht und das Bolzenschussgerät in beschlagnahmt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mann-droht-ex-frau-mit-dem-tod-52285/
2019-09-02T06:28:27+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

77-jähriger überfährt 84-jährigen in Bad Wörishofen

Bad Wörishofen | 20.08.2019: Schlimmer Unfall gestern Abend in Bad Wörishofen: In der Bürgermeister-Stöckle-Straße hat ein 77-jähriger Autofahrer einen 84-jährigen Fußgänger umgefahren und dabei lebensgefährlich verletzt. Der Fußgänger wollte gerade von einem Restaurant zum Parkhaus laufen, als der Autofahrer ihn einfach übersah. Wie sich herausstellte, war der Unfallverursacher völlig betrunken. Während der Fahrer unverletzt blieb, musste der Fußgänger lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus. Es entstand Sachschaden von 10.000 Euro, die Straße musste drei Stunden lang gesperrt werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/77-jaehriger-ueberfaehrt-84-jaehrigen-in-bad-woerishofen-51899/
2019-08-20T09:26:21+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © pixabay.com

Schwer verletzt beim Sonnenblumenpflücken

Bad Wörishofen | 12.08.2019: Blumenpflücken ist an sich etwas völlig harmloses – eine 83-jährige in Bad Wörishofen hat es aber fertig gebracht, sich dabei schwer zu verletzten. Die Rentnerin wollte gestern am Morgen auf einem Sonnenblumenfeld eine der Blumen pflücken. Dabei knickte sie aber versehentlich um und fiel auf den spitzen Stumpf einer bereits abgeschnittenen Sonnenblume. Sie zog sich eine schwere Wunde an der Wade zu und musste mit der Rettung ins Krankenhaus.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schwer-verletzt-beim-sonnenblumenpfluecken-51683/
2019-08-12T14:02:50+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
 

Urteil im Totschlagprozess steht an

Memmingen/Bad Wörishofen | 09.08.2019: Im Prozess gegen die drei Männer, die in Bad Wörishofen einen Mann tot geprügelt haben sollen, wird wohl heute das Urteil fallen. Wie es seitens des Memminger Landgerichts heißt, sollen am Vormittag die Plädoyers gehalten werden. Nach der Beratung der Strafkammer wird dann das Urteil verkündet. Für die Staatsanwaltschaft ist klar: Die Männer haben sich mit einem Saufkumpan gestritten, dann wurden sie handgreiflich und prügelten schließlich so heftig auf ihn ein, dass er starb. Auch die bisherigen Zeugenaussagen und Indizien sprechen dafür, dass die Drei des gemeinsamen Totschlags schuldig sind.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/urteil-im-totschlagprozess-steht-an-51562/
2019-08-09T06:43:26+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben