Tag Archiv: Badeunfall

6-jähriger durch Badeunfall in Leutkirch fast ertrunken

Leutkirch | 04.02.2019: Ein Ärzteehepaar hat einem 6-jährigen nach einem Badeunfall in einem Freizeitpark in Leutkirch das Leben gerettet. Das Paar wollte gerade schwimmen gehen, als es den Jungen am Boden des Wasserrutschbeckens treibend entdeckte und sofort aus dem Wasser holte. Noch bevor der Rettungsdient da war, konnte das Ärztepaar den Jungen wiederbeleben. Das Kind war mit seinem Onkel im Schwimmbad und hatte sich in einem unbeobachteten Moment auf die Wasserrutsche geschlichen. Da der Kleine zum Glück nur wenige Minuten unter Wasser war und das Ärztepaar so schnell handelte, konnte er schon gestern das Krankenhaus wieder verlassen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/6-jaehriger-durch-badeunfall-in-leutkirch-fast-ertrunken-40533/
2019-02-04T07:08:27+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Mann stirbt bei Baden im Öschlesee

Sulzberg | 13.08.2018: Beim Baden im Öschlesee bei Sulzberg ist ein 69-jähriger Mann ums Leben gekommen. Ein Zeuge hatte gesehen, wie der Mann immer unsicherer schwamm und dann langsam im Wasser unterging. Bei einer groß angelegten Absuchaktion mit Badegästen und Rettungsdienst wurde der 69-jährige schließlich gefunden, allerdings konnte er nur noch tot geborgen werden. Bei der Obduktion wurde eine natürliche Todesart festgestellt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mann-stirbt-bei-baden-im-oeschlesee-34448/
2018-08-13T07:07:40+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

25-jähriger ertrinkt beim Baden – Ursache wohl geklärt

Sinningen | 13.06.2017: Bei dem tödlichen Badeunfall am vergangenen Sonntag im Sinninger See geht die Polizei von gesundheitlichen Problemen als Ursache aus. Laut Polizei gibt es nach dem derzeitigen Ermittlungsstand keine Anzeichen auf ein Fremdverschulden. Drei Frauen hatten Hilferufe gehört und gesehen, wie ein Mann im Badesee plötzlich unterging. Sie schlugen umgehend Alarm.
Wasserwacht und weitere Helfer zogen den leblosen 25-jährigen wenig später aus dem Wasser und versuchten sofort, ihn wiederzubeleben. Allerdings vergeblich – der Notarzt konnte schließlich nur noch den Tod des Mannes feststellen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/25-jaehriger-ertrinkt-beim-baden-ursache-wohl-geklaert-15344/
2017-06-13T06:16:08+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Tragisches Unglück: 4-jähriger Junge im Baggersee Pfaffenhausen ertrunken

Pfaffenhausen | 29.05.2017:

Tragischer Badeunfall in Pfaffenhausen: Ein 4-jähriger Junge ist ums Leben gekommen. Wie es zu dem Unglück kam, ist noch unklar, die Memminger Kripo hat Ermittlungen aufgenommen. Das Kind war gestern Nachmittag in einem Baggersee untergangen. Sanitäter konnten den Buben zunächst wiederbeleben. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber noch in eine Klinik geflogen, wo er jedoch wenig später verstarb.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/tragisches-unglueck-4-jaehriger-junge-im-baggersee-pfaffenhausen-ertrunken-14333/
2017-05-29T14:00:39+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben