Tag Archiv: Bürger

Kali`s Dinner wegen Wasserschaden geschlossen

Memmingen | 29.08.2018: Das beliebte Burger Restaurant Kalis Diner im Memminger Norden ist wegen eines verheerenden Wasserschadens geschlossen. Auf der Facebookseite des Diners heißt es, dass der Wasserschaden eine „Katastrophe“ sei, da offenbar das gesamte Gebäude betroffen ist. Ab nächster Woche müsse man nun komplett rückbauen und dann wieder von vorne anfangen. Eine Neueröffnung ist nach aktueller Lage wohl erst im November möglich.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/kalis-dinner-wegen-wasserschaden-geschlossen-34973/
2018-08-29T13:51:22+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Offene Bürgerwerkstatt in Memmingen

Memmingen | 07.07.2017: In Memmingen gibt es heute eine offene Bürgerwerkstatt. Dabei soll Bilanz über die Neubau- und Sanierungsprojekte der vergangenen Jahre gezogen werden und die Ziele bis 2030 vorgestellt werden. Jeder, der Lust hat, kann Anregungen oder Kritik zu den verschiedenen Themen einbringen. Die Bürgerwerkstatt ist von 14 bis 18 Uhr in der Stadthalle.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/offene-buergerwerkstatt-in-memmingen-16483/
2017-07-07T07:08:02+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Was Senioren sich wünschen

Memmingen | 26.01.2017: Rund 2.000 Memminger Senioren bekommen demnächst Post von der Stadt. Mit einem Fragebogen will die Verwaltung mehr über die Lebensumstände, Wünsche und Anregungen älterer Bürger erfahren. Unter anderem werden die Wohnsituation, Freizeitaktivitäten, Mobilität, oder auch die Inanspruchnahme von Dienstleistungen abgefragt. Anhand der anonymen Umfrage sollen städtische Angebote gezielt den Bedürfnissen der älteren Generation angepasst werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/was-senioren-sich-wuenschen-6526/
2017-01-26T09:38:02+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

„Soziale Stadt“ lädt zum Mitmachen ein

Memmingen | 11.01.2017: Vor gut einem Jahr ist der Startschuss für das Förderprogramm „Soziale Stadt“ für den Memminger Osten gefallen. Seither wurden umfangreiche Untersuchungen gemacht mit der Fragestellung: Wo besteht Handlungsbedarf, was fehlt und was kann verbessert werden? Die Bestandsaufnahme ist abgeschlossen, jetzt geht es sozusagen um einen Maßnahmenkatalog. Und der soll zusammen mit den Bürgern erstellt werden. Heute Abend um 19 Uhr in der Lindenschule werden die Projekt-Planer ihre Handlungsansätze präsentieren, um dann mit den Bürgern das weitere Vorgehen abzustimmen. Alle, die sich dafür interessieren, sind zum Mitmachen eingeladen. Wir wollen möglichst viele Bewohner im Memminger Osten erreichen und einbinden, heißt es seitens der Stadtverwaltung.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/soziale-stadt-laedt-zum-mitmachen-ein-5712/
2017-01-11T07:04:14+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben