Tag Archiv: Bürgermeister

  © Medienabteilung Stadt Bad Wörishofen

Gruschka wird für weitere Amtszeit nominiert

Bad Wörishofen | 26.11.2019: Die Freien Wähler in Bad Wörishofen wollen heute Abend Bürgermeister Paul Gruschka für eine weitere Amtszeit nominieren. Er wird es im Wahlkampf mit mehreren Herausforderern zu tun bekommen. Bislang stehen Stefan Welzel, CSU, Doris Hofer von den Grünen, Regine Glöckner, SPD und Alexandra Wiedemann für die FDP als Bürgermeister-Kandidaten fest. Gruschka hatte schon im Februar bekannt gegeben, dass er erneut antreten wolle. Seinerzeit war er auch einstimmig zum Ortsvorsitzenden gewählt worden. Neben der Nominierung Gruschkas werden die Freien Wähler heute auch die Bewerber für den Stadtrat aufstellen. Die öffentliche Versammlung beginnt um 19.30 Uhr im Hotel Sonnengarten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/gruschka-wird-fuer-weitere-amtszeit-nominiert-56167/
2019-11-26T13:36:45+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Fazit: „Stadt Up“ Krumbach war erster Schritt in richtige Richtung

Krumbach | 22.11.2019: Der ganz große Run beim ersten Stadt Up Business-Wettbewerb in Krumbach blieb zwar aus, es war aber ein erster Schritt in die richtige Richtung – davon ist Bürgermeister Hubert Fischer überzeugt. Wir haben wichtige Erfahrungen gesammelt, so Fischer:

Die Sieger des jetzt abgeschlossenen Stadt Up Wettbewerbs werden großzügig unterstützt – auch von Hitradio RT1 in Form umfangreicher Werbepakete.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fazit-stadt-up-krumbach-war-erster-schritt-in-richtige-richtung-56029/
2019-11-22T11:15:06+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © Bündnis 90/Die Grünen Bad Wörishofen

Doris Hofer kandidiert für Bügermeisteramt

Bad Wörishofen | 06.09.2019: Die Grünen-Fraktionschefin in Bad Wörishofen Doris Hofer will Bürgermeisterin werden. Sie wird bei der kommenden Kommunalwahl 2020 gegen den jetzigen Bürgermeister Paul Gruschka und Kandidatin Regine Glöckner antreten. Die 59-Jährige sitzt seit 2014 für die Grünen im Stadtrat. Sie möchte vorallem, dass Bad Wörishofen von anderen wieder so gesehen wird, wie es ist: freundlich, lebendig und sympathisch – So heißt es wörtlich in einer Pressemitteilung. Welche Ziele Doris Hofer genau verfolgt, wird sie bei der offiziellen Nominierungsversammlung am nächsten Donnerstag bekannt geben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/doris-hofer-kandidiert-fuer-buegermeisteramt-52463/
2019-09-06T06:42:28+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Uwe Gelhardt als Bürgermeister von Stetten gewählt

Stetten | 22.07.2019: Uwe Gelhardt ist neuer Bürgermeister von Stetten. Bei der gestrigen Wahl hat der parteilose Gelhardt über 52 Prozent der Stimmen bekommen. Sein Gegenkandidat Robert Kopp von der CSU kam auf unter 45 Prozent. Gelhardt führt die Amtsgeschäfte bereits übergangsweise, nachdem der vorherige Bürgermeister Richard Linzing verstorben war. Da sich Gelhardt erst sehr spät für eine Kandidatur entschieden hatte, mussten alle seine Wähler seinen Namen handschriftlich auf den Wahlzettel schreiben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/uwe-gelhardt-als-buergermeister-von-stetten-gewaehlt-50544/
2019-07-22T06:34:04+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Langenbacher weiterhin Bürgermeister

Kirchdorf a. d. Iller | 08.07.2019: Rainer Langenbacher bleibt weitere acht Jahre Bürgermeister in Kirchdorf an der Iller. Bei der gestrigen Wahl wurde er mit über 96 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Einen Gegenkandidaten hatte Langenbacher dabei allerdings nicht. Auf seiner To-Do-Liste für die kommende Amtszeit stehen der Bau eines neuen Kindergartens, die Schaffung von Bauplätzen und der Breitbandausbau.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/langenbacher-weiterhin-buergermeister-49502/
2019-07-08T10:09:45+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Plesser Bürgermeister

Pless | 01.07.2019: Dem Bürgermeister von Pless, Anton Keller, droht Ärger. Ein Gemeinderat hat beim Landratsamt eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Rathauschef eingereicht. Er wirft ihm unter anderem vor, eigenmächtig Entscheidungen getroffen zu haben, ohne vorher den Gemeinderat einzuschalten. Zuvor hatten mehrere Räte bei der Bürgerversammlung in einer gemeinsamen Stellungnahme die Vorgehensweise von Keller kritisiert.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/dienstaufsichtsbeschwerde-gegen-plesser-buergermeister-49270/
2019-07-01T08:57:54+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Innenstadtsanierung von Krumbach kommt gut voran

Krumbach | 16.05.2019: In der Krumbacher Innenstadt hat sich in den vergangenen Jahren viel getan. Aber Attraktivitätssteigerung durch Straßen- und Häusersanierungen ist eine Daueraufgabe, so Bürgermeister Hubert Fischer:

Unter anderem wird das frühere Kinderhaus in ein Vier-Sterne-Hotel samt Restaurant und Café umgebaut.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/innenstadtsanierung-von-krumbach-kommt-gut-voran-46714/
2019-05-16T09:18:45+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Winter und Gruschka treten zur Wiederwahl an

Mindelheim/Bad Wörishofen | 22.02.2019: Mindelheims Bürgermeister Stephan Winter wird bei den Kommunalwahlen im März nächsten Jahres erneut für das Amt des Ratshauschefs kandidieren. Das gab der 54-jährige nach einer Klausursitzung mit seiner Partei bekannt. Die CSU-Fraktion sprach sich einstimmig für dessen Nominierung aus. Im Falle einer Wiederwahl wäre es seine vierte Amtsperiode. Auch Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka will wieder antreten. Eine Nominierung durch die Freien Wähler scheint sicher, nachdem der 60-jährige erst kürzlich einstimmig zu deren Vorsitzendem gewählt wurde.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/winter-und-gruschka-treten-zur-wiederwahl-an-41652/
2019-02-22T09:34:54+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Krumbach hat neuen 3. Bürgermeister

Krumbach | 29.01.2019: Am Ende war es eine Formsache: Klemens Ganz ist neuer 3. Bürgermeister in Krumbach. Der Fraktionsvorsitzende der Unabhängigen Freien Wählergemeinschaft wurde wie erwartet mit großer Mehrheit als Nachfolger von Josef Langenbach gewählt. Der 83-jährige Langenbach hatte aus Altersgründen sein Amt abgegeben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/krumbach-hat-neuen-3-buergermeister-40310/
2019-01-29T13:49:41+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Ulrich Ommer ist neuer Bürgermeister von Hawangen

Hawangen | 28.01.2019: Hawangen hat einen neuen Bürgermeister. Bei der gestrigen Wahl hat sich der 51-jährige Ulrich Ommer von der CSU durchgesetzt. Mit fast 70 Prozent der Stimmen hat er gegen seinen Konkurrenten Martin Albrecht von der Freien Bürgerliste überraschend deutlich gewonnen. Die Neuwahl war nötig geworden, nachdem der vorherige Bürgermeister Martin Heinz nach 34 Jahren sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt hatte.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ulrich-ommer-ist-neuer-buergermeister-von-hawangen-40265/
2019-01-28T07:25:20+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben