Tag Archiv: CSU

CSU und FDP bilden Fraktionsgemeinschaft

Memmingen | 02.04.2020: Langsam kommt Bewegung in den Memminger Stadtrat. Nach Grünen und Linken, arbeiten jetzt auch CSU und FDP in einer Fraktionsgemeinschaft zusammen. Die Vorsitzenden der Parteien sehen thematisch viele Schnittmengen. Die Fraktonsgemeinschaft will vor allem die Themen Digitalisierung, Wohnraum und Bürgernähe in den Fokus rücken. Mit zehn Sitzen war die CSU bereits stärkste Kraft in Memmingen – gemeinsam mit der FDP hat die neue Fraktionsgemeinschaft 12 Mitglieder.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/csu-und-fdp-bilden-fraktionsgemeinschaft-62467/
2020-04-02T10:43:55+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © Pressestelle Landtag

Memminger Abgeordneter Klaus Holetschek als Staatssekretär für Wohnen, Bau und Verkehr vereidigt

Memmingen | 06.02.2020: Großer Tag für den Memminger Landtagsabgeordneten Klaus Holetschek: Er ist heute von Ministerpräsident Söder als neuer Staatssekretär für Wohnen, Bau und Verkehr vereidigt worden. Natürlich sind die Erwartungen an ihn gerade in der Region groß – darauf angesprochen, sagte er im RT1-Interview:

Sein Amt als Bürgerbeauftragter der Staatsregierung hat Holetschek inzwischen abgeben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memminger-abgeordneter-klaus-holetschek-wird-staatssekretaer-fuer-wohnen-bau-und-verkehr-58984/
2020-02-06T17:10:59+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
 

Bauerndemo größer als erwartet

Mindelheim | 27.01.2020: In Mindelheim sind gestern Vormittag rund 250 Landwirte auf ihren Traktoren bei einer „stillen“ Demonstration unterwegs gewesen. Grund dafür war die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber. Sie war anlässlich des Neujahrsempfangs der CSU Unterallgäu in Mindelheim. Wie schon seit Monaten haben die Bauern damit erneut auf ihre Anliegen aufmerksam gemacht. Sie hatten auch die Gelegenheit mit der Ministerin zu sprechen. Der Verkehr in der Innenstadt wurde trotz der vielen Traktoren kaum beeinträchtigt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/bauerndemo-groesser-als-erwartet-58472/
2020-01-27T07:03:03+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Bauern wollen bei Kaniber-Besuch demonstrieren

Mindelheim | 24.01.2020: Die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber wird am Sonntagvormittag beim Neujahrsempfang der CSU Unterallgäu erscheinen – und das ruft auch wieder eine ganze Reihe von protestierenden Bauern auf den Plan. Rings um das Forum Mindelheim werden voraussichtlich 150 Schlepper erwartet, die den Parkplatz dort für eine „Stille Demo“ belegen. Die Polizei wird deshalb einige Straßen in der Mindelheimer Innenstadt sperren und warnt vor Verkehrsbehinderungen. Die Demonstration ist nicht von der Protestbewegung „Land schafft Verbindung“ organisiert, sondern hat sich aus einer gewissen Eigendynamik heraus entwickelt. Vertreter von „Land schafft Verbindung“ werden allerdings auch auf dem Neujahrsempfang sein und dort das direkte Gespräch zur Landwirtschaftsministerin suchen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/bauern-wollen-bei-kaniber-besuch-demonstrieren-58434/
2020-01-24T16:00:39+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

CSU: Kneippianum soll Reha-Klinik werden

Bad Wörishofen | 29.11.2019: Wenn es nach der Bad Wörishofer CSU geht, soll das Kneippianum eine Reha-Klinik werden. Bisher wurde im Stadtrat darüber diskutiert, die Räume in Wohnungen umzuwandeln. Die CSU sieht diese Lösung aber kritisch. Wenn keine weitere Hotelnutzung möglich ist, wäre unser Favorit eine Reha-Klinik, so CSU-Fraktionschef Stefan Welzel. Der Standort am Kurpark sei dafür ideal.
Eine klinische Nachfolgenutzung des historischen Kneippianums wäre ein Signal, dass es mit Bad Wörishofen als Gesundheitsstadt weitergeht. Dazu müssten jetzt weitere Gespräche, auch mit Investoren geführt werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/csu-kneippianum-soll-reha-klinik-werden-56500/
2019-11-29T11:44:00+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Auch CSU für Kombibad nach Altenburg-Konzept

Memmingen | 28.11.2019: Nach der Memminger SPD/FDP-Stadtratsfraktion hat sich auch die CSU für den Neubau eines kombinierten Hallenfreibads nach den Plänen des  Fachbüros Altenburg ausgesprochen. „Das vorgestellte Konzept für ein Ganzjahresbad ist alternativlos, eine Sanierung wie von den Grünen thematisiert, vom Tisch“, sagt der Fraktionsvorsitzende Horst Holas. Einzig die Pläne, die Schwimmbahnen im 50-Meter-Freibadbecken zu halbieren, sorgen bei der CSU noch für Diskussion. In dieser Frage wolle man auch noch die Meinung der Vereine einholen, heißt es.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/auch-csu-fuer-kombibad-nach-altenburg-konzept-56396/
2019-11-28T08:06:50+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Memminger CSU stellt Stadtratsliste auf

Memmingen | 21.11.2019: Die Memminger CSU wird nach den Kommunalwahlen im März nächsten Jahres mit einigen neuen Leuten im Stadtrat vertreten sein. Definitiv nicht mehr dabei sind Stefan Gutermann, Gerhard Neukamm, Karl Standhartinger und Maria Schmölzing – sie treten nicht mehr an. Die Liste führt Bürgermeisterin Margareta Böckh an, auf Zwei steht der Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek. Er sprach bei der Aufstellung der Kandidaten von einer guten Mischung, die alle Bevölkerungsteile umfasst. Notiz am Rande: Gleich vier Mal ist quasi der ECDC Memmingen vertreten: Club-Chef Helge Pramschüfer, der sportliche Leiter Sven Müller sowie von Spielerseite Lena Kartheininger und Anti-Jussi Miettinnen. Und noch ein Wort zur Quote: Unter den 40 Kandidaten sind 12 Frauen.

Die Kandidaten der CSU für den Stadtrat:
1. Margareta Böckh 2. Klaus Holetschek 3. Isabella Salger 4. Horst Holas 5. Prof. Dr. Veronika Schraut 6. Christoph Baur 7. Sabine Rogg 8. Prof. Dr. Josef Schwarz 9. Wolfgang Zettler 10. Michael Ruppert 11. Helge Pramschüfer 12. Markus Sonntag 13. Rainer Betz 14. Prof. Dr. Gordon Rohrmair 15. David Stiegeler 16. Pedro Ferraz Mendes 17. Sabine Kahle 18. Atakan Tufan 19. Mark Lempenauer 20. Lena Kartheininger 21. Stephan Kaiser 22. Wolfgang Wassermann 23. Julia Böckh 24. Florian Jagella 25. Mark Löffler 26. Boris Waibel 27. Franziska Mrzyk 28. Stephan Hegemann 29. Susanna Wislsperger 30. Matthias Heuß 31. Elisabeth Schlichting 32. Christian Bittrich 33. Norbert Mang 34. Christian Karrer 35. Julia Scheibel 36. Wolfgang Grabmaier 37. Sven Müller 38. Michael Schwarz 39. Antti-Jussi Miettinen 40. Katrin Jägg

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memminger-csu-stellt-stadtratsliste-auf-55945/
2019-11-21T13:19:22+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Landratswahl: Was machen die anderen?

Unterallgäu | 26.09.2019: Nachdem die Unterallgäuer CSU bereits gestern mit Rainer Schaal ihren Kandidaten für die kommende Landratswahl im nächsten Jahr präsentiert hat, ist jetzt die Frage, wann die anderen Parteien nachziehen. Die SPD führe derzeit intensive Gespräche und möchte möglichst bald Klarheit haben, berichtet die Mindelheimer Zeitung. Ähnlich sieht’s auch bei den Grünen aus – sie wollen Anfang Oktober einen Kandidaten vorstellen. Allerdings könne sich die Partei auch vorstellen, dass mehrere Parteien einen gemeinsamen Kandidaten stellen. Die Freien Wähler, zu denen auch der aktuelle Landrat Weirather gehört, möchten noch in diesem Jahr einen eigenen Kandidaten benennen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/landratswahl-was-machen-die-anderen-53440/
2019-09-26T07:40:20+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © Hitradio RT1

Rainer Schaal kandidiert für CSU als Landrat

Unterallgäu | 25.09.2019: Rainer Schaal aus Augsburg ist von der Unterallgäuer CSU als Kandidat für die Landratswahl im nächsten Jahr vorgestellt worden. Der 53-jährige Jurist arbeitet als Referatsleiter bei der Regierung von Schwaben. Seit über 20 Jahren ist er Stadtrat in Augsburg. Die Anfrage, ob er sich eine Landratskandidatur im Unterallgäu vorstellen könne, kam vom Kreisvorsitzenden Franz Pschierer, wie er am RT1-Mikrofon sagte:

Schaal war einer von insgesamt sechs Kandidaten, die von der CSU in die engere Auswahl kamen. Letztlich hat er unser Anforderungsprofil aber am Besten erfüllt, so Pschierer.
Auf die Menschen zugehen, zuhören und ihre Probleme und Wünsche kennenlernen – das will Schaal nun angehen. „Die Ortsvorsitzenden werden mich in den nächsten Wochen und Monaten einfach zu ihren Versammlungen mitnehmen“:

Die Nominierungsversammlung durch die Unterallgäuer CSU findet am 9. Oktober statt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/rainer-schaal-kandidiert-wohl-als-landrat-53377/
2019-09-25T13:44:52+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

CSU hat Kandidaten für Landratswahl gefunden

Unterallgäu | 24.09.2019: Die Unterallgäuer CSU hat ihren Kandidaten für die Landratswahl im März nächsten Jahres gefunden. Wie der Kreisvorsitzende Franz Pschierer mitteilt, hätten sich die verschiedenen Parteigremien eingehend mit diesem Thema befasst und seien nun, so wörtlich, zu einem eindeutigen Ergebnis gekommen. Wer der Bewerber sein wird, will die CSU morgen im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt geben. Der bisherige Landrat Hans-Joachim Weirather wird nach 14 Jahren im Amt nicht mehr zur Wahl antreten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/csu-hat-kandidaten-fuer-landratswahl-gefunden-53236/
2019-09-24T06:40:25+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben