Tag Archiv: Dickenreishausen

Neue Wohnungen in Dickenreishausen

Memmingen | 31.01.2019: Bahn frei für neue Wohnungen in Memmingen: Nach vielen Jahren wird jetzt in Dickenreishausen ein neues Wohnbaugebiet ausgewiesen. Auf dem Areal im Norden des Memminger Stadtteils können Ein- und Mehrfamilienhäuser gebaut werden, bis zu 80 Wohneinheiten sind möglich. Der Stadtrat hat den entsprechenden Bebauungsplan verabschiedet. Mit der Erschließung der Grundstücke könnte es sogar noch dieses Jahr losgehen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/neue-wohnungen-in-dickenreishausen-40393/
2019-01-31T08:35:01+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Nach Ortstermin an Hurren-Trasse alles wieder offen

Dickenreishausen | 26.09.2018: Zu früh gefreut: Die Hoffnung darauf, die seit Jahrzehnten marode Hurrentrasse bei Dickenreishausen ohne Neutrassierung zu sanieren hat sich nach einem Ortstermin nun doch wieder zerschlagen. Das Tiefbauamt hatte eigentlich die Sanierung beziehungsweise den Ausbau der bestehenden Trasse geplant. Allerdings hat sich gezeigt, dass auch für die angestrebte Lösung zusätzliche Flächen am Straßenrand nötig wären. Diese gehören aber Landwirten, die die Flächen nicht verkaufen wollen. Daher wird nun erneut zumindest über eine teilweise Verlegung der knapp dreieinhalb Kilometer langen Straße diskutiert.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/nach-ortstermin-an-hurren-strasse-alles-wieder-offen-35905/
2018-09-26T09:09:24+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

SPD und CRB fordern neuen Kindergarten in Dickenreishausen

Dickenreishausen | 07.02.2018: Wie der Christliche Rathausblock spricht sich auch die Memminger SPD für den Neubau eines Kindergartens in Dickenreishausen aus. Der bestehende Hort sei schon jetzt viel zu klein und eine Erweiterung sei nicht möglich. Auch die Verkehrssituation sei problematisch. Vor dem Hintergrund, dass nun auch noch ein neues Baugebiet mit rund 80 Wohneinheiten hinzukomme, bestehe dringendster Handlungsbedarf. Die SPD will sich deshalb im Stadtrat für einen Neubau einsetzen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/spd-und-crb-fordern-neuen-kindergarten-in-dickenreishausen-26050/
2018-02-07T08:01:59+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
Kind Seifenblase glücklich
© pixabay.com

Dickenreishauser Kindergarten soll neu gebaut werden

Dickenreishausen | 23.01.2018: Der Kindergarten im Memminger Stadtteil Dickenreishausen soll neu gebaut werden. Das fordert der Christliche Rathausblock.  Der bestehende Kindergarten in Dickenreishausen ist laut CRB deutlich zu klein. Durch die Überbelegung sei zudem der Brandschutz nicht mehr gewährleistet. Auch ein geplanter Ausbau von Räumen, die derzeit von der Schule Dickenreishausen genutzt werden, stelle keine zukunftsfähige Lösung dar. Außerdem werde mit dem neuen Baugebiet Dickenreishausen-Nord die Nachfrage nach Kindergartenplätzen weiter steigen. Daher solle der Stadtrat die Planungen für den Neubau des Kindergartens vorantreiben. Die Kosten liegen bei rund einer Million Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/dickenreishauser-kindergarten-soll-neu-gebaut-werden-25454/
2018-01-23T11:17:14+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
Baustelle Schild
© pixabay.com

Neuer Abwasserkanal soll Wasserqualität verbessern

Dickenreishausen | 04.10.2017: In Dickenreishausen beginnen heute die Bauarbeiten für einen neuen Abwasserkanal. Das hat zur Folge, das die Unterdorfstraße im Bereich des Fußballplatzes komplett gesperrt werden muss. Mit dem neuen Kanal soll die bauliche Erweiterung des Memminger Stadtteils gesichert werden. Gleichzeitig wird die Wasserqualität der Buxach erheblich verbessert. Die Baumaßnahme wird bis nächstes Frühjahr dauern. Die Kosten liegen bei rund 2,5 Millionen Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/neuer-abwasserkanal-soll-wasserqualitaet-verbessern-20760/
2017-10-04T06:20:42+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Neue Trasse für Straße bei Dickenreishausen gefordert

Dickenreishausen | 24.02.2017: Der seit vielen Jahren geplante Ausbau der Straße zwischen Dickenreishausen bis zur Landkreisgrenze kommt nicht voran.
Nach wie vor hakt es bei den Grundstücksverhandlungen. Nun hat der Dickenreishauser Bürgerausschuss eine neue Variante ins Spiel gebracht: Eine neue Trasse. Diese hat den Vorteil, dass weniger Grundstückseigentümer betroffen sind und so mit einem schnelleren Abschluss gerechnet werden kann, sagt der CSU-Fraktionsvorsitzende Stefan Gutermann. Er stellt den Antrag: Die Verwaltung soll den Trassen-Vorschlag prüfen, Vorplanungen einleiten und Gespräche mit den Grundstücksbesitzern aufnehmen. Mit dieser neuen Variante könne, so die CSU, die unendliche Geschichte zu einem guten Abschluss gebracht werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/neue-trasse-fuer-strasse-bei-dickenreishausen-gefordert-8136/
2017-02-24T11:35:43+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Verbesserung der Radwege und Busse gefordert

Memmingen | 08.02.2017: Die Memminger ÖDP-Stadtratsfraktion fordert eine Radweg-Beleuchtung in Waldstücken und die Verbesserung des Busverkehrs. Dafür soll im Haushalt das notwendige Geld bereitgestellt werden.
Es sind die Radwege zwischen Dickenreis und Dickenreishausen, von Amendingen nach Eisenburg, bei Ferthofen und von der BayWa bis zur Benninger Straße, die eine Beleuchtung bekommen sollen. Denn die Abschnitte sind extrem dunkel und halten deshalb viele davon ab, hier nachts zu fahren, sagt ÖDP-Fraktionschef Dieter Buchberger und verweist auf Mindelheim, wo auf solchen Wegen stromsparend mit einem Bewegungsmelder gearbeitet werde. In einem zweiten Antrag fordert die ÖDP die Bereitstellung von 200.000 Euro, um den Busverkehr in Memmingen auszubauen. Gerade was Randbezirke und Stadtteile betreffe, befinde sich der öffentliche Personennahverkehr teilweise noch in der Steinzeit, so Buchberger.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/verbesserung-der-radwege-und-busse-gefordert-7010/
2017-02-08T06:36:49+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Achtung Autofahrer: Straßensperrung wegen Baumfällarbeiten

Dickenreis/Dickenreishausen | 27.12.2016: Am 28.12.16 ist zwischen Dickenreis und Dickenreishausen die Straße gesperrt. Wie berichtet werden derzeit in diesem Bereich des Memminger Stadtwaldes Bäume gefällt. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Wegen der Baumfällarbeiten werden auch die Linienbusse umgeleitet. Außerdem sind auch viele Wanderwege gesperrt. Das Forstamt warnt ausdrücklich davor, die abgesperrten Wege zu betreten. Die Baumfällarbeiten im Stadtwald sollen bis Ende der Woche abgeschlossen sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/achtung-autofahrer-strassensperrung-wegen-baumfaellarbeiten-5169/
2016-12-27T13:39:44+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben