Tag Archiv: Dieb

Handtasche beim Entenfüttern geklaut

Memmingen | 05.06.2019: Was für ein dreister Diebstahl. Eine junge Frau hatte beim Memminger Schrannenplatz Enten im Stadtbach gefüttert. Dabei stellte sie ihre Handtasche kurz weg. Das hat offenbar jemand beobachtet und griff sich die Tasche, ohne dass die Frau es mitbekam. In der Handtasche befand sich auch ihr Geldbeutel. Als sie den Diebstahl bemerkte, war der Täter längst weg.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/handtasche-beim-entenfuettern-geklaut-47649/
2019-06-05T14:31:47+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © Bundespolizei

Polizei klärt Diebstahlserie

Memmingen | 10.05.2019: Die Polizei hat eine Diebstahlserie am Memminger Klinikum geklärt. Ein 22-jähriger hatte unter anderem Computer, Bildschirme und Festplatten gestohlen. Mit einem geklauten Schlüssel verschaffte er sich Zugang zu den Büroräumen. Was er anscheinend nicht wusste: Das Klinikum ist videoüberwacht. Dadurch kam die Polizei dem Täter auf die Spur. Ein Großteil der Beute konnte in seiner Wohnung sichergestellt werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizei-klaert-diebstahlserie-46516/
2019-05-10T15:29:13+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Serieneinbrecher geschnappt

Bad Wörishofen | 07.05.2019: Im Raum Bad Wörishofen ist mehrmals eingebrochen worden – jetzt hat die Polizei den Dieb gefasst. Er war auf dem Weg in sein Heimatland Ungarn und hat es bereits bis in den Landkreis München geschafft. Dann hat die Polizei den 41-Jährigen rausgezogen. Warum der Laderaum seines Transporters voll mit Alltagsgegenständen und Maschinen gelanden war, konnte der Mann nicht erklären. Nach einigen Ermittlungen war dann klar: Er ist für zwölf Einbrüche verantwortlich – die er bereits gestanden hat.  In Ungarn ist der 41-jährige polizeilich bekannt – jetzt sitzt er in Untersuchungshaft.  Das Diebesgut im Wert von 18.000 Euro wurde an die Eigentümer zurückgegeben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/serieneinbrecher-geschnappt-46322/
2019-05-07T12:37:33+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

19-jähriger beklaut Patienten

Kaufbeuren | 15.11.2018: Ganz schön dreist: Ein Jugendlicher hat in Kaufbeuren Patienten des Krankenhauses beklaut. Neben Schmuck hatte er es auf Geld abgesehen und konnte mit zwei Kreditkarten eine Summe von 11.000 Euro abheben. Durch Ermittlungen hat die Polizei den Dieb festnehmen können. Einen Teil des Geldes hatte er allerdings schon investiert: Bei der Festnahme hatte er 76 Gramm Marihuana dabei. Der Jugendliche war der Polizei schon wegen diverser Delikte bekannt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/19-jaehriger-beklaut-patienten-37659/
2018-11-15T07:32:27+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© pixabay.com

Baumarktdieb gefasst – es ist ein alter Bekannter

Krumbach | 07.11.2018: Wenn man aus Sicht der Polizei ein alter Bekannter ist – dann ist das selten etwas Gutes. So auch beim Fall eines 34-jährigen aus dem Raum Krumbach. Am Wochende hatte ein damals noch Unbekannter bei einem Baumarkt im Krumbacher Gewerbegebiet zugeschlagen und unter anderem Holzlatten geklaut. Gesamtschaden: 1.900 Euro. Der Verdacht fiel allerdings rasch auf den einschlägig als Dieb bekannten Mann. Und der Verdacht hat sich bestätigt: Bei der Durchsuchung seiner Wohnung tauchte die Beute wieder auf.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/baumarktdieb-gefasst-es-ist-ein-alter-bekannter-37440/
2018-11-07T08:45:13+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Dieb gibt sich als Handwerker aus

Memmingen | 29.10.2018: Wer unangemeldet Besuch von einem Handwerker bekommt, sollte vorsichtig sein: Es könnte sich um einen Betrüger handeln. In Memmingen hatte ein Mann an der Tür einer Rentnerin geklingelt und behauptet, dass es im Haus einen Wasserrohrbruch gebe. Er müsse deshalb die Leitungen in der Wohnung überprüfen. Während die Frau in Küche und Bad die Wasserhähne auf- und zudrehte, schlich der angebliche Handwerker durch die Zimmer. Zufälligerweise kam in diesem Moment die Pflegerin der Frau hinzu, worauf der Unbekannte davonrannte. Gestohlen hatte er noch nichts.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/dieb-gibt-sich-als-handwerker-aus-37216/
2018-10-29T06:42:26+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

28-jährige Pole mit geklauten Elektroartikeln für 4.000 Euro erwischt

Memmingen | 06.06.2018: Die Memminger Kripo hat nach umfangreichen Ermittlungen einen 28-jährigen Polen wegen mehrfachen Diebstahls festgenommen. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen. Er steht in Verdacht, die Diebstähle gewerbsmäßig begangen zu haben. Bei dem 28-jährigen waren vor einigen Wochen bei einer Autokontrolle zahlreiche Elektronik-Gegenstände gefunden worden. Teilweise war daran noch die Diebstahlsicherung befestigt. Bei den daraufhin eingeleiteten Ermittlungen kam heraus, dass der Mann die Artikel unter anderem in verschiedenen Elektrofachmärkten in Memmingen gestohlen hatte – offenbar um sie weiterzuverkaufen. Der Beuteschaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/28-jaehrige-pole-mit-geklauten-elektroartikeln-fuer-4-000-euro-erwischt-31675/
2018-06-06T09:31:07+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Dieb in Buchloe bricht Pfandbon-Spendenbox auf

Buchloe | 25.05.2018: Wie tief kann man sinken? Ein bislang unbekannter Täter hat in Buchloe in der Nacht auf Donnerstag eine Spendenbox des Roten Kreuzes aufgebrochen und die Pfandbons darin geklaut. Die Box stand im Leergutabgaberaum eines Supermarktes, in den man auch außerhalb der üblichen Öffnungszeiten rein kann. Die Pfandbons, die eigentlich für den guten Zweck waren, hatten einen Wert von 10 Euro, die aufgebrochene Spendenbox war 40 Euro wert. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/dieb-in-buchloe-bricht-pfandbon-spendenbox-auf-31333/
2018-05-25T14:55:32+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Bienen und Getränke: Mehrere kuriose Diebstähle in der Region

Kronburg/Krumbach | 05.04.2018: Die Polizei in der Region hat es gleich mit mehreren kuriosen Diebstählen zu tun. Irgendjemand hat aus einem Wald bei Kronburg vier Bienenvölker geklaut. Der Diebstahl muss laut Polizei in den vergangenen zehn Tagen passiert sein. Der Schaden liegt bei rund 1000 Euro. Und auch in Krumbach haben Einbrecher jetzt ungewöhnliche Beute gemacht. Die Unbekannten haben einen Baucontainer aufgebrochen, dabei entstand Sachschaden von rund 1000 Euro. Dann klauten sie Getränke im Wert von 15 Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/unbekannte-klauen-bienen-29867/
2018-04-05T06:52:21+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Wegen 55 Cent – Bierflaschendieb droht Gefängnis

Memmingen | 20.03.2018: Ein Memminger könnte wegen einer Bierflasche für 55 Cent im Gefängnis landen. Der Mann wurde in einem Supermarkt erwischt, als er die Flasche klaute. Bei der anschließenden Durchsuchung fand man in seiner Hosentasche ein 6 Zentimeter langes Küchenmesser – nach Strafgesetzbuch kann er dadurch für einen „Diebstahl mit Waffen“ verurteilt werden. Dem Mann droht beim Prozess heute vor dem Amtsgericht eine Freiheitsstrafe von mindestens einem halben Jahr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/wegen-55-cent-bierflaschendieb-droht-gefaengnis-29272/
2018-03-20T07:31:31+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben