Tag Archiv: Drogenfund

© pixabay.com

Drogenfund im Asylbewerberheim

Buchloe | 29.11.2019: Bei einer großangelegten Durchsuchungsaktion in einer Asylbewerberunterkunft in Buchloe konnte die Polizei über ein Kilo Marihuana sicherstellen. Die Drogen waren versteckt in einem versperrten Stahlschrank und gehörten einem 19-jährigen aus Gambia. Zusätzlich waren im Zimmer des 19-jährigen noch 26 kleine Plastiktüten mit verkaufsfertigem Marihuana versteckt. Er sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft. Zudem wurde bei einem 27-jährigen Mann ebenfalls Marihuana und fast 1000 Euro Bargeld aus Rauschgiftgeschäften gefunden. In beiden Fällen ermittelt die Kriminalpolizei.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/drogenfund-im-asylbewerberheim-56542/
2019-11-29T15:52:24+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Drogenfund am Allgäu Airport

Memmingerberg | 06.08.2019: War das ein missglückter Drogenschmuggel? Diese Frage stellt sich die Polizei am Allgäu Airport nach einem Rauschgiftfund. Bei Reinigungsarbeiten wurde in einer Toilette eine abgelegte Tüte mit weißem Pulver entdeckt. Wie sich bei der Überprüfung herausstellte, handelt es um fast 50 Gramm Amphetamin. Es wurden Spuren gesichert, die Ermittlungen laufen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/drogenfund-am-allgaeu-airport-51318/
2019-08-06T06:39:32+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
Drogen Marihuana Hanf Cannabis
© pixabay.com

Offene Wohnungstür lädt Polizei zu Drogenfund ein

Bad Wörishofen | 23.08.2018: Durch Kommissar Zufall ist die Polizei in Bad Wörishofen auf einen Drogendealer gestoßen. Besorgte Anwohner hatten gemeldet, dass in einem Mehrfamilienhaus seit längerem die Wohnungstür offen stehe und niemand da sei. Als die Beamten kamen, um nachzusehen, nahmen sie feinen Marihuanageruch wahr. Sie durchsuchten daraufhin die leere Wohnung und stießen auf rund 100 Gramm Marihuana. Es gehörte einem 17-jährigen, der später zusammen mit den anderen Familienmitglieder nach Hause kam. Die Memminger Kripo ermittelt nun gegen den Jugendlichen wegen des Verdachts auf Drogenhandel.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/offene-wohnungstuer-laedt-polizei-zu-drogenfund-ein-34820/
2018-08-23T08:54:47+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
 

Drogenfund bei Wohnungsdurchsuchung – Ermittlungen laufen

Sontheim | 03.08.2017:

Die Polizei hat bei einer Wohnungsdurchsuchung bei Sontheim eine größere Menge Rauschgift sichergestellt. Es wurden 200 Gramm Marihuana, 50 Gramm Amphetamine, Ecstacy und andere Drogen gefunden. Dem 20-jährigen Wohnungsinhaber wird der Handel mit Betäubungsmittel vorgeworfen. Außerdem ermittelt die Kripo gegen die Abnehmer der Drogen und weitere Hintermänner.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/drogenfund-bei-wohnungsdurchsuchung-ermittlungen-laufen-18315/
2017-08-03T08:14:35+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben