Tag Archiv: ECDC Frauen

ECDC-Frauen starten in Final-Play-Offs

Memmingen | 07.03.2019: Jetzt geht`s um den Titel: Die Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen starten am Samstag in die Play-Offs um die deutsche Meisterschaft. Gegner ist der Dauerrivale Planegg. Gespielt wird im Modus „Best of three“ – Wer zwei Mal gewinnt, ist durch. Die Memmingerinnen treten zuerst in Planegg an. Spiel Zwei – und falls notwendig – Spiel Drei findet dann eine Woche später am Hühnerberg statt. Die Indians-Frauen waren in der Vorrunde das überragende Team und gehen folglich auch als Favorit in die Finalserie. In den bisherigen vier Saisonspielen gegen Planegg gingen sie dreimal als Sieger vom Eis.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-frauen-starten-in-final-play-offs-43668/
2019-03-07T12:36:42+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Herren und Damen mit schweren Aufgaben

Memmingen | 15.02.2019: Den Herren des ECDC Memmingen steht in der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga heute das nächste Derby bevor. Die Indians müssen beim EV Lindau antreten und dürfen sich wieder auf einen heißen Tanz gefasst machen. Die Hausherren brauchen im Kampf um einen Play-Off-Platz jeden Zähler. Die Memminger sinnen hingegen auf Revanche für die Niederlage im letzten Aufeinandertreffen. Los geht`s am Bodensee um 19.30 Uhr.

Für die Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen kommt es zum Abschluss der Bundesliga-Hauptrunde zum Gipfeltreffen. In den beiden letzten Begegnungen kommt es zum Showdown gegen den direkten Verfolger und Dauerrivalen Planegg. Den Memmingerinnen genügt ein Punkt aus beiden Partien, um als Erstplazierter in die Play-Offs zu gehen. Morgen wird um 16.45 Uhr am Hühnerberg gespielt. Das Rückspiel in Grafing beginnt am Sonntag bereits um 11.15 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-herren-und-damen-mit-schweren-aufgaben-41405/
2019-02-15T08:21:01+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen: Neuzugang glänzt – Damen weiterer auf Erfolgskurs

Memmingen | 21.01.2019: Traumstart für ECDC Neuzugang Tadas Kumeliauskas. Der Stürmer aus Litauen ist erst am Samstag in Memmingen angekommen, gestern hat er die Indians in der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga bereits zum Sieg geschossen. Der ECDC konnte gegen den direkten Verfolger aus Weiden mit 3:2 gewinnen – Alle 3 Tore hat der Neuzugang Kumeliauskas gemacht. Allerdings lief nicht das komplette Wochenende optimal: Am Freitag haben die Indians mit 2:5 in Selb verloren.

Die Eishockey Frauen des ECDC Memmingen haben am Wochenende wieder zwei Siege einfahren können. Die beiden Heimspiele gegen Düsseldorf gingen zweimal 6:0 aus. Damit ist jetzt schon klar: Die Memmingerinnen haben Heimrecht im Play-Off Halbfinale.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-neuzugang-glaenzt-damen-weiterer-auf-erfolgskurs-39952/
2019-01-21T11:50:38+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Männer mit Sieg und Niederlage – Frauen siegen in Ingolstadt

Memmingen | 14.01.2019: Ein Sieg – Eine Niederlage. Das ist die Ausbeute des ECDC Memmingen in der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga. Das Heimspiel gegen Höchstädt konnten die Indians mit 4:1 gewinnen. Beim Auswärtsspiel in Weiden gab es allerdings nichts zu holen. 1:3 hieß am Ende aus Memminger Sicht. Am Freitag geht es zum Auswärtsspiel nach Selb, am Sonntag kommt dann der EV Weiden zum Rückspiel an den Hühnerberg.

Die Eishockey Frauen des ECDC Memmingen haben ihre Tabellenführung weiter ausgebaut. Am Wochenende konnten sie in Ingolstadt mit 6:2 gewinnen. Damit haben die Memmingerinnen jetzt neun Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten. Das Heimspiel gegen Ingolstadt musste am Wochenende auf Grund der Schneemassen abgesagt werden. Einen genauen Nachholtermin gibt’s noch nicht – vermutlich wird das Spiel aber am Wochenende vom 2. und 3. Februar nachgeholt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-mit-sieg-und-niederlage-39671/
2019-01-14T08:24:32+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC-Frauen kassieren erste Niederlage seit fast einem Jahr

Memmingen | 05.11.2018: Die Frauen des ECDC Memmingen haben in der Eishockeybundesliga ihre erste Niederlage seit fast einem Jahr einstecken müssen. Gegen den schärfsten Rivalen Planegg haben die Memminger Frauen am Wochenende mit 1 zu 2 verloren. Da der entscheidende Treffer vor gut 200 Zuschauern erst in der Verlängerung fiel, haben die Memmingerinnen zumindest noch einen Punkt geholt. Und: Sie bleiben weiterhin an der Tabellenspitze. Das nächste Spiel ist nach der Länderspielpause in knapp zwei Wochen gegen Mannheim.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-frauen-kassieren-erste-niederlage-seit-fast-einem-jahr-37356/
2018-11-05T09:51:10+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC-Frauen im Länderspiel-Einsatz

Memmingen | 04.04.2018: Mehrere Eishockey-Spielerinnen des ECDC Memmingen sind wieder für die deutsche Nationalmannschaft im Einsatz gewesen. Die Saison hat mit einem 5:2 Sieg und einer 3:4 Niederlage gegen Frankreich geendet. Mit dabei waren die ECDC-Spielerinnen Carina Strobel, Franziska Brendel, Marie Delarbre, Manuela Anwander und Nicola Eisenschmid. Jetzt ist erstmal Pause für die Indians-Frauen, im Mai beginnen dann die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-frauen-im-laenderspiel-einsatz-29821/
2018-04-04T06:58:10+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

ECDC-Frauen feiern Meisterschaft vor 1.300 Zuschauern

Memmingen | 12.03.2018: Die Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen sind deutscher Meister – zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte. Gestern hat das Team am Hühnerberg den Meisterpokal überreicht bekommen. Und das vor einer Rekordkulisse von 1.300 Zuschauern. Die Spielerinnen sind überglücklich – auch Marie Delarbre:

Vor der Meistersause haben die Indians-Frauen auch noch den Dauerrivalen Planegg klar mit 7:2 besiegt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-frauen-feiern-meisterschaft-vor-1-300-zuschauern-29003/
2018-03-12T10:43:43+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

Meisterschaftsfeier der ECDC Frauen am Sonntag

Memmingen | 08.03.2018: Bei den Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen steigt am Sonntag die große Meistersause. Nachdem vergangenes Wochenende der deutsche Meistertitel perfekt gemacht wurde, folgt noch das Schaulaufen gegen Dauerrivalen Planegg. Die Mädels freuen sich schon:

Los geht’s am Hühnerberg um 14 Uhr. Davor steigt das „Global Girls Game“, eine Veranstaltung des Eishockey Weltverbandes mit rund 34 jungen Spielerinnen aus ganz Deutschland.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/meisterschaftsfeier-der-ecdc-frauen-am-sonntag-28331/
2018-03-08T07:03:16+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben