Tag Archiv: Eiserner Steg

 

Gaswerkstraße gesperrt – Fußgängerbrücke im April fertig

Memmingen | 11.02.2020: Die neue Fußgängerüberführung beim Memminger Bahnhof kommt Stück für Stück ihrer Fertigstellung näher. Jetzt wird an dem Bauwerk der sogenannte Berührschutz angebracht. Dafür muss aber auch die Gaswerkstraße diese Woche noch einmal komplett gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über den Tiroler Ring und die Benninger Straße. Die Brücke, die anstelle des historischen Eisernen Stegs künftig über die Gleise führt, wird aller Voraussicht nach Ende April komplett fertiggestellt sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/gaswerkstrasse-gesperrt-fussgaengerbruecke-im-april-fertig-59234/
2020-02-11T11:00:41+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © Deutsche Bahn

Neuer Steg führt über Memminger Bahnhof

Memmingen | 13.12.2019: Über den Memminger Bahnhof führt seit heute Nacht eine neue Fußgängerbrücke. Der ehemalige „Eiserne Steg“ ist durch einen neuen ersetzt worden. Ein 90-Tonnen-Kran hat die 40 Meter lange Stahlkonstruktion vor wenigen Stunden an ihren Platz gehoben. Noch müssen aber einige Arbeiten erledigt werden, bevor Fußgänger ab Januar den Bahnhof wieder überqueren können. Der alte Steg musste im Zuge der Elektrifizierung weichen, weil er zu niedrig war.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/neuer-steg-fuehrt-ueber-memminger-bahnhof-57170/
2019-12-13T10:57:07+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Eiserner Steg wird heute Nacht durch neuen Steg ersetzt

Memmingen | 12.12.2019: Heute Nacht ist es endlich soweit: Die neue Fußgängerbrücke am Memminger Bahnhof wird geliefert und ersetzt damit den ehemaligen „Eisernen Steg“. Da die über 40 Meter lange Stahlkonstruktion insgesamt 37 Tonnen wiegt, ist dafür ab 23 Uhr ein 90-Tonnen-Kran im Einsatz. Er soll quasi über Nacht den neuen Steg über die Bahngleise heben. Bahnreisende müssen daher auf den Schienenersatzverkehr ausweichen. Der alte Steg musste im Zuge der Elektrifizierung abgerissen werden, weil er für die Leitungen nicht hoch genug war. Der neue Steg soll ab Januar begehbar sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/eiserner-steg-wird-heute-nacht-durch-neuen-steg-ersetzt-57119/
2019-12-12T12:04:50+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Ersatz für den „Eisernen Steg“ in Memmingen lässt auf sich warten

Memmingen | 28.10.2019: Der Neubau des Eisernen Stegs am Memminger Bahnhof dauert länger als geplant. Eigentlich hätte die neue Brücke spätestens im Oktober fertig sein sollen, allerdings hat der Hersteller Probleme mit der Fertigung. Wann die Brücke geliefert und eingebaut wird, ist völlig offen. Die Stahlträger-Konstruktion ist 40 Meter lang und führt auf einer Höhe von 6 Meter 50 über fünf Gleise. Der alte Steg musste im Zuge der Elektrifizierung abgerissen werden, weil er für die Leitungen nicht hoch genug war.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ersatz-fuer-den-eisernen-steg-in-memmingen-laesst-auf-sich-warten-54861/
2019-10-28T09:25:48+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

„Eiserner Steg“ wird im Juni abgerissen

Memmingen | 21.03.2019: In drei Monaten wird der Eiserne Steg am Memminger Bahnhof Geschichte sein. Im Zuge der Elektrifizierung der Bahnstrecke Buchloe – Lindau muss das Wahrzeichen abgerissen werden. Bis vor kurzem wurde im Stadtrat noch über einen möglichen Wiederaufbau diskutiert, allerdings mussten die Pläne aus Zeitdruck verworfen werden. Anstelle des Eisernen Stegs wird eine neue Fußgängerbrücke gebaut. Außerdem wird die Bahnsteig-Unterführung barrierefrei bis zur Freudenthalstraße ausgebaut. Die Planungen könnten allerdings erst frühestens Ende des Jahres beginnen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/eiserner-steg-wird-im-juni-abgerissen-44394/
2019-03-21T07:35:52+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Eiserner Steg am Memminger Bahnhof wird abgerissen

Memmingen | 06.12.2018: Schrottpresse statt Wiederaufbau: Der Eiserne Steg am Memminger Bahnhof wird im Zuge der anstehenden Elektrifizierung definitiv abgerissen und nicht mehr wiederverwendet. Spätestens im April soll der Steg abgerissen werden – er steht nicht unter Denkmalschutz. Allerdings wird es nach Abschluss der Oberleitungs-Arbeiten eine neue Fußgängerbrücke über die Gleise in Richtung Osten geben. Der neue Übergang soll dann schon ab August zur Verfügung stehen. Weil es zeitlich nicht möglich ist, wurde der Antrag der CSU auf einen Ideenwettbewerb für einen Wiederaufbau des alten Steges verworfen. Außerdem hat der Bausenat des Memminger Stadtrates beschlossen, die Bahnsteig-Unterführung barrierefrei bis zur Freudenthalstraße auszubauen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/eiserner-steg-am-memminger-bahnhof-wird-abgerissen-38450/
2018-12-06T06:45:23+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Ideenwettbewerb für eisernen Steg in Memmingen

Memmingen | 04.12.2018: Was soll aus dem eisernen Steg in Memmingen werden? Der Steg über den Gleisen am Memminger Bahnhof verbindet bislang den Memminger Westen mit dem Osten, muss aber wegen der Elektrifizierung verschwinden. Die CSU Stadtratsfraktion stellt daher nun einen Antrag auf einen Ideenwettbewerb. Dabei sollen Lösungen gefunden werden, wie der Steg in Zukunft wieder aufgebaut werden soll, wenn schon die bestehende Form nicht mehr möglich ist. Als zweiten Schritt müssen Machbarkeit und Finanzierung der Lösungsansätze geprüft werden, der CSU-Fraktionsvorsitzende Stefan Gutermann.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ideenwettbewerb-fuer-eisernen-steg-in-memmingen-38273/
2018-12-04T07:47:28+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben