Tag Archiv: FCM

Traumlos für FCM: Die „Löwen“ kommen

Memmingen | 12.12.2019: Traumlos für den FC Memmingen im Halbfinale des bayerischen Fußball-Pokals. Der FCM spielt gegen den Drittligisten TSV 1860 München. Der FCM-Vorsitzende Armin Buchmann sprach von einem vorgezogenen Weihnachtsgeschenk. Der genaue Spieltermin steht noch nicht fest – Im Raum steht der 20. oder 21. April.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/traumlos-fuer-fcm-die-loewen-kommen-57151/
2019-12-12T14:35:40+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

ECDC vor Derby – Schwere Auswärtspartie für FCM

Memmingen | 29.11.2019: Tabellarisch sind die Rollen klar verteilt: Der ECDC Memmingen steht in der Eishockey-Oberliga auf Platz Zwei und fährt heute folglich als Favorit zum Schlusslicht nach Höchstadt. Doch die Indians täten gut daran, sich nicht auf die Papierform zu verlassen. Zum einen sind die Spiele zwischen den beiden Teams immer von besonderer Brisanz geprägt, zum anderen hat sich Höchstadt unter der Woche nochmals mit zwei Spielern verstärkt. Die Stürmer Mikhail Nemirovsky und Anton Seewald wurden aus Bad Kissingen geholt. Seewald trainierte ja auch schon bei den Indians mit, eine Verpflichtung kam dann doch nicht zustande. Am Sonntag steigt dann um 18 Uhr gegen den EV Füssen das nächste Derby am Hühnerberg. Die Verantwortlichen rechnen mit einer Rekordkulisse in dieser Saison und empfehlen, sich die Eintrittskarte schon im Vorverkauf zu sichern, um ein Anstehen an der Abendkasse zu vermeiden. Karten gibt`s online im Ticket-Shop auf der Indians-Homepage. Aus Füssen haben sich schon mehrere Hundert Fans angekündigt.

Dem FC Memmingen steht in der Fuball-Regionalliga die nächste, ganz schwere Auswärtshürde bevor. Die Mannschaft muss morgen beim Tabellensechsten Eichstätt ran. Der FCM steht auf einem Abstiegsplatz und braucht jeden Zähler – doch Eichstätt ist zuhause eine Macht. Spielbeginn ist um 14 Uhr – ab da läuft auch der Live-Ticker auf der FCM-Homepage.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-vor-derby-schwere-auswaertspartie-fuer-fcm-56506/
2019-11-29T11:50:42+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Mitgliederversammlung beim FCM

Memmingen | 28.11.2019: Der FC Memmingen hält heute Abend seine Mitgliederversammlung ab. Ein wesentlicher Punkt auf der Tagesordnung ist die Neuwahl der Vorstandschaft. Veränderungen sind allerdings nicht zu erwarten. Dem Vernehmen nach wird sich das Präsidium zur Wiederwahl stellen. Der FCM-Vorsitzende Armin Buchmann wird sich auch ausführlich über die Zukunftsplanungen des Fußball-Clubs äußern. Die Versammlung beginnt um 20 Uhr in der Stadiongaststätte.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mitgliederversammlung-beim-fcm-2-56369/
2019-11-28T06:40:29+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

FCM verliert dramatische Partie gegen Spitzenreiter

Memmingen | 25.11.2019: Die Sensation war zum Greifen nah, doch es hat nicht gereicht: Der FC Memmingen hatte in der Fußball-Regionalliga den Spitzenreiter Türk Gücü München vor stattlichen 1.500 Zuschauern am Rande einer Niederlage und ging am Ende leer aus. Bis zur 90. Minute führte der FCM mit 3 zu 2. Doch in der ersten und fünften Minute der Nachspielzeit schlug der Tabellenführer eiskalt zu und gewann noch mit 4 zu 3.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fcm-verliert-dramatische-partie-gegen-spitzenreiter-56076/
2019-11-25T07:04:32+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Overtime-Niederlage für ECDC – FCM entlässt Trainer

Memmingen | 15.11.2019: Der ECDC Memmingen hat in der Eishockey-Oberliga beim EV Regensburg eine unnötige Niederlage kassiert. Die Indians unterlagen nach einer 3 zu 1 Führung noch mit 3 zu 4 in der Overtime. Zuvor hatten die Memminger beste Chancen, die Partie für sich zu entscheiden. Mit dem Punktgewinn ist das Team aber zumindest bis heute Abend Tabellenführer. Am Sonntag empfängt der ECDC um 18 Uhr 45 am Hühnerberg den EC Peiting.

Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen hat sich aufgrund der prekären sportlichen Lage von Trainer Uwe Wegmann getrennt. Auch Co-Trainer Kevin Siegfanz wurde freigestellt. „Das Präsidium und die sportliche Leitung sind der Ansicht, dass ohne Veränderungen der angestrebte Klassenerhalt nicht erreicht werden kann“, so FCM-Präsident Armin Buchmann. Bis zur Winterpause übernimmt Candy Decker das Coaching, er betreut die Mannschaft bereits morgen beim Auswärtsspiel in Bayreuth. In der Winterpause soll ein neuer Cheftrainer verpflichtet werden. Buchmann hofft, dass auf der Mitgliederversammlung des Vereins am 28. November der neue Mann vorgestellt werden kann.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/overtime-niederlage-fuer-ecdc-fcm-entlaesst-trainer-55467/
2019-11-15T08:42:52+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

FCM verpasst Sieg

Memmingen | 11.11.2019: Der FC Memmingen hat die dicke Überraschung nur knapp verpasst. Im Fußball-Regionalligaspiel gegen den 1. FC Nürnberg 2 haben die Memminger in der letzten Minute noch ein Gegentor bekommen – Endstand 1:1. Dabei wäre gegen schwache Nürnberger durchaus mehr drin gewesen – was mit Blick auf die prekäre Tabellensituation nicht geschadet hätte. Am Samstag geht’s nun zum Tabellendritten Bayreuth.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fcm-verpasst-sieg-55225/
2019-11-11T06:31:45+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
FC Memmingen Logo Fußball
© FC Memmingen

FC Memmingen muss beim FCA II ran

Memmingen | 25.10.2019: Letztes Vorrundenspiel für den FC Memmingen in der Fußball-Regionalliga. Und da müssen die Memminger heute zum Schwaben-Duell bei der zweiten Mannschaft des FC Augsburg ran. Tabellarisch sind beide Teams gleichauf und für beide gilt: Verlieren verboten. Droht doch bei einer Niederlage ein Rückfall in die Abstiegszone. Anpfiff ist um 19 Uhr im Rosenau-Stadion.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-muss-beim-fca-ii-ran-54812/
2019-10-25T08:16:52+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

SPORT: FCM und ECDC mit Personalsorgen

Memmingen | 11.10.2019: Der FC Memmingen hat beim heutigen Regionalliga-Spiel in Rosenheim mit Personalsorgen zu kämpfen. Wegen Verletzungen und Krankheit muss Trainer Wegmann auf einigen Posten umbesetzen, so langsam gehen aber die Alternativen aus. Dennoch fahren die Memminger mit Zuversicht nach Rosenheim, sind sie dort doch noch nie in sechs gemeinsamen Regionalliga-Jahren leer ausgegangen. Die Partie gibt`s ab 19 Uhr zum Mitverfolgen über den Live-Ticker auf der FCM-Homepage.

Der ECDC Memmingen muss in der Eishockey-Oberliga heute Abend beim absoluten Topfavoriten Deggendorf antreten. Der Zweitliga-Absteiger ist personell bestens besetzt, während sich die Reihen bei den Indians immer weiter lichten. Zu den Langzeitverletzten Pokovic, Stotz und Schirrmacher gesellt sich nun auch noch Kapitän Huhn. Dennoch wollen die Memminger die Punkte nicht kampflos abgeben, sondern den übermächtig scheinenden Gegner nach dem Motto „Jetzt erst recht“ zumindest ärgern. Das Spiel beginnt um 20 Uhr – auch im Livestream auf Sprade TV.
Am Sonntag gastiert dann am Memminger Hühnerberg mit den Selber Wölfen ein Team, das zuletzt immer besser in Schwung kam und vor allem im Angriff erstklassig besetzt ist – allen voran Ian McDonald, dem letztjährigen Topscorer der Liga. Los geht`s um 18 Uhr 45.

Die Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen müssen in der Bundesliga am Wochenende auswärts ran – Zwei Mal geht es gegen den EC Bergkamen. Nach einem größeren personellen Umbruch haben die Gastgeberinnen deutlich an Schlagkraft verloren, wie die ersten Saisonspiele gezeigt haben. Die Memmingerinnen sehen sich in der Favoritenrolle, wissen aber auch, dass mit Halbgas nichts zu gewinnen ist.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/sport-fcm-und-ecdc-mit-personalsorgen-54232/
2019-10-11T09:36:29+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

FCM steht im Pokal-Halbfinale

Memmingen | 04.10.2019: Der FC Memmingen steht im Halbfinale des bayerischen Fußball-Pokals. Die Mannschaft fertigte den Liga-Rivalen Schalding-Heining gleich mit 5 zu 1 ab. Die Gäste spielten zwar gut mit, die Tore vor nur 400 Zuschauer machte aber der FCM. Der Gegner im Halbfinale, das erst im April nächsten Jahres ausgetragen wird, steht noch nicht fest. Im Topf sind Aschaffenburg, die Würzburger Kickers und der Sieger aus der noch ausstehenden Partie 1860 München gegen Unterhaching.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fcm-steht-im-pokal-halbfinale-53842/
2019-10-04T06:36:13+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

FC Memmingen im Pokaleinsatz

Memmingen | 02.10.2019: Der FC Memmingen ist morgen im Pokaleinsatz. Im Viertelfinale des bayerischen Cup-Wettbewerbs empfangen die Memminger den Liga-Konkurrenten Schalding-Heining. Vor zwei Wochen gewann der FCM das Punktspiel mit 3 zu 0, doch das will angesichts der äußerst schwankenden Leistungen der Memminger nicht viel heißen. Anpfiff in der Arena ist morgen um 14 Uhr.
Die Eintrittsregelung: Frei- und Dauerkarten haben wegen der Einnahmeteilung im Pokal keine Gültigkeit. VIP-Karten gelten. Auch können keinerlei Nachlässe oder Promotion-Rabatte gewährt werden. Die Stadionkassen öffnen um 13 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-im-pokaleinsatz-53649/
2019-10-02T07:09:21+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben