Tag Archiv: FCM

FCM erwartet Spitzenreiter

Memmingen | 16.08.2019: Dem FC Memmingen steht in der Fußball-Regionalliga der nächste dicke Brocken ins Haus. Heute abend gastiert der bislang ungeschlagene Spitzenreiter Greuther Fürth II in der Arena. Der FCM steht zwar am anderen Ende der Tabelle, geht nach dem Sieg gegen Eichstätt und dem Unentschieden in Aubstadt aber durchaus selbstbewußt in die Partie. Anstoß ist um 19 Uhr 30.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fcm-erwartet-spitzenreiter-51798/
2019-08-16T06:44:04+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
FC Memmingen Logo Fußball
© FC Memmingen

FCM im Toto-Pokal eine Runde weiter

Memmingen/Oberegg | 07.08.2019: Plichtaufgabe erfüllt – Der FC Memmingen hat im Toto-Pokal beim Kreisligisten TSV Täfertingen klar mit 10:0 gewonnen. Besonders gut drauf war der Japaner Natsuhiko Watanabe: er hat gleich fünf mal eingenetzt. Für den SV Oberegg steigt heute Abend ein echtes Spitzenspiel. Sie müssen im Toto-Pokal gegen die Mannschaft vom Mindelheimer Reiner Maurer, dem Regionalligisten Türkgücü München, ran. Spielbeginn ist um 18 Uhr 30 in Oberegg.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fcm-im-toto-pokal-eine-runde-weiter-51393/
2019-08-07T09:48:04+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Schwere Aufgabe für FCM

Memmingen | 02.08.2019: Nach vier Spielen in der Fußball-Regionalliga steht der FC Memmingen noch ohne Punkt da. Und es steht zu befürchten, dass dies auch nach dem fünften Spieltag so sein wird. Kommt heute Abend doch kein Geringerer als der letztjährige Vizemeister Eichstätt in die Memminger Arena. Die Gäste sind auch in dieser Saison schon wieder top drauf und haben in ihren bislang drei Spielen schon 14 Tore geschossen. Anpfiff ist um 19 Uhr 30.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schwere-aufgabe-fuer-fcm-51152/
2019-08-02T06:56:05+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

FC Memmingen kassiert weitere Niederlage

Memmingen | 29.07.2019: Viertes Spiel, vierte Niederlage – Der FC Memmingen hat in der Fußball-Regionalliga die Partie beim Titelfavoriten Türkgücü München mit 2 zu 4 verloren. Nach einem 0 zu 3 Rückstand zur Pause kämpften sich die Memminger zwar noch einmal heran, stand aber am Ende wieder mit leeren Händen da. Mit 0 Punkten am Tabellenende steht der FCM im nächsten Heimspiel am Freitag schon unter Zugzwang – aber da kommt kein Geringerer als der letztjährige Vizemeister Eichstätt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-kassiert-weitere-niederlage-50874/
2019-07-29T07:17:07+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Teampräsentation beim FC Memmingen

Memmingen | 04.07.2019: In einer Woche startet der FC Memmingen in die neue Saison der Fußball-Regionalliga. Die Mannschaft hat gegenüber der vergangenen Spielzeit viele neue Gesichter und mit Uwe Wegmann ist auch ein neuer Trainer gekommen. Heute Abend kann sich jeder ein Bild von der Mannschaft machen. Ab 20 Uhr findet nämlich im Biergarten der FCM-Stadiongaststätte die Team-Präsentation statt. Sein Kommen hat auch Vorstand Norbert Schürmann vom Hauptsponsor Lechwerke AG (LEW) zugesagt. Er wird sich über das künftige Engagement des Energieunternehmens beim FCM äußern. Zuvor kann man beim Training zuschauen oder sich schon mal eine Dauerkarte kaufen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/teampraesentation-beim-fc-memmingen-49407/
2019-07-04T07:02:00+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Weiterer Neuzugang beim FC Memmingen

Memmingen | 05.06.2019: Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen vermeldet den achten Neuzugang. Von der U19-Bundesliga-Truppe des FC Heidenheim wurde mit Lukas Ender ein Spieler für die Defensive verpflichtet. Der FCM muss aber auch noch einen überraschenden Abgang verkraften. Der erst im Winter von 1860 München geholte Nicolas Helmbrecht verlässt den Verein – wohin, ist nicht bekannt. Wie der sportliche Leiter Bernd Kunze weiter mitteilt, wurde zudem der Vertrag mit Georgios Manolakis in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der junge Grieche war ebenfalls im Winter gekommen und erhoffte sich in Memmingen mehr Spielpraxis, kam aber nur zu drei Kurzeinsätzen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/weiterer-neuzugang-beim-fc-memmingen-47647/
2019-06-05T14:29:53+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

FCM: Siebter Neuzugang

Memmingen | 31.05.2019: Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen vermeldet seinen siebten Neuzugang für die kommenden Saison. Vom Absteiger Pipinsried kommt der gebürtige Mindelheimer Arijanit Kelmendi. Der 24-jährige soll die Defensive verstärken. Die Personalplanungen beim FCM sind aber noch längst nicht abgeschlossen. Die Verhandlungen mit zwei weiteren Spielern stehen kurz vor dem Abschluss. Eine Rückkehr von Muriz Salemovic hat sich indes zerschlagen. Er wechselt nach dem Aufstieg des FC Landsberg in die Bayernliga als Spielertrainer nach Pipinsried.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fcm-siebter-neuzugang-47452/
2019-05-31T13:42:30+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Weiterer Neuzugang beim FCM – Relegationsspiel TSV Kammlach abgesagt

Memmingen/Kammlach | 21.05.2019: Der FC Memmingen schraubt weiterhin kräftig am Kader für die neue Regionalligasaison. Jetzt wurde ein weiterer Neuzugang präsentiert – vom FC Augsburg 2 kommt der 21-jährige Mittelfeldspieler Marco Greisel. Er war in Augsburg Kapitän und hat bereits 73 Regionalliga-Einsätze absolviert. Greisel wechselt ablösefrei zum FCM.

Das Relegationsspiel des TSV Kammlach gegen den FC Sonthofen 2 um einen Platz in der Bezirksliga Süd ist wegen des starken Regens abgesagt worden. Eigentlich wäre heute Abend in Haldenwang gespielt worden. Ein neuer Termin steht auch schon fest – Sollte das Wetter mitspielen wird am kommenden Donnerstag um 18.15 Uhr ebenfalls in Haldenwang gespielt.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/weiterer-neuzugang-beim-fcm-relegationsspiele-starten-46985/
2019-05-21T13:10:45+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Saisonfinale für FC Memmingen

Memmingen | 17.05.2019: Saisonfinale für den FC Memmingen in der Fußball-Regionalliga. Zum Abschluss der Runde empfängt der FCM morgen die Mannschaft vom SV Schalding-Heining. Nach acht Spielen ohne Sieg will sich die Mannschaft natürlich mit einer guten Leistung und drei Punkten von ihren Fans verabschieden. Anpfiff in der Arena ist um 14 Uhr.
Derweil vermeldet der FCM einen weiteren Abgang. Der 20-jährige Abwehrspieler Michael Heilig wechselt zum SSV Ulm. Sein eigentlich noch ein Jahr laufender Vertrag wurde aufgelöst, in Ulm hat er bis 2022 unterschrieben. „Heilig ist ein spielstarker Verteidiger, den wir schon lange auf dem Zettel hatten“, so SSV-Trainer Holger Bachthaler.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/saisonfinale-fuer-fc-memmingen-46884/
2019-05-17T14:20:14+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Kircicek verlässt FCM

Memmingen | 14.05.2019: Der FC Memmingen muss nach der Saison einen schmerzlichen Abgang verkraften. Stürmer Furkan Kircicek wechselt zum Bayernligameister und künftigen Ligakonkurrent Türkgücü Ataspor München. Der 22-jährige will hier den nächsten Karriereschritt machen. Die Münchner stellen sich als Proficlub auf und streben gleich den nächsten Aufstieg in die dritte Liga an. Trainer bei Ataspor zur neuen Saison wird der Mindelheimer Reiner Maurer. Kircicek ist mit bislang 13 Treffern bester FCM-Torschütze und liegt damit in der Torjäger-Tabelle der Regionalliga auf Platz Sieben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/kircicek-verlaesst-fcm-46628/
2019-05-14T16:22:14+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben