Tag Archiv: Festival

  © HITRADIO RT1 Südschwaben (CR)

35.000 Besucher auf Ikarus Festival – Polizei zieht positive Bilanz

Memmingerberg | 11.06.2018: 35.000 Besucher sind am Wochenende laut Veranstalter auf dem Ikarus Festival in Memmingerberg gewesen, laut Polizei waren es immerhin über 30.000. Und die Polizei zieht eine positive Bilanz: Die Festivalbesucher waren äußerst friedlich und entspannt. Probleme gab es meist nur durch Leute, die keine wirklichen Festivalbesucher waren, wie zum Beispiel aggressive Pfandsammler, die allerdings rasch rausgeschmissen wurden. Obwohl es viele Drogendelikte gegeben hat, spricht die Polizei zumindest von einem deutlichen Rückgang der Autofahrten unter Drogeneinfluss im Vergleich zu früheren Jahren. Auch am Bahnhof Memmingen wurde verstärkt auf Drogen kontrolliert: Dealer hatten damit geworben, dort können man seine Waren leichter verkaufen als auf dem Festivalgelände. Manch einer kam mit seinem Drogenrausch allerdings überhaupt nicht klar: So wurden der Polizei ein Mord und eine Vergewaltigung gemeldet, die in beiden Fällen ein Produkt der Drogenfantasie waren.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/35-000-besucher-auf-ikarus-festival-polizei-zieht-positive-bilanz-32221/
2018-06-11T07:02:04+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© Ikarus

Ikarus Festival beginnt heute

Memmingerberg | 07.06.2018: Zehntausende Menschen werden ab heute und das ganze Wochenende über zum mittlerweile vierten Mal auf dem Ikarus-Festival am Allgäu Airport kräftig feiern. Das Elektro-Pop-Event beginnt heute erst einmal mit der Warm-up Party, Einlass ab 17 Uhr. Bis Sonntag erwarten die Veranstalter rund 40.000 Besucher. Auf mehreren Bühnen drehen einige der besten DJ´s der Szene auf, so wie Alle Farben, Bakermat oder auch Ofenbach. Das Festival ist mittlerweile zu 98 Prozent ausverkauft.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ikarus-festival-beginnt-heute-31724/
2018-06-07T09:01:27+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
 

Am Wochenende wird geschlemmt: Großes Streetfood-Festival in Memmingen

Memmingen | 14.09.2017: In Memmingen gibt’s am Wochenende ein großes Streetfood-Festival. Auf der Festwiese des Stadtparks Neue Welt stehen 30 Food-Trucks, die Essen aus der ganzen Welt anbieten. Veranstalterin Nicole Veit im RT Interview:

Für die kleinen Besucher gibt’s Kinderschminken und eine Hüpfburg. Das Festival findet bei jedem Wetter statt, der Eintritt ist frei.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/am-wochenende-wird-geschlemmt-grosses-streetfood-festival-in-memmingen-19510/
2017-09-14T06:40:29+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© Anna Omelchenko - fotolia.com

Gibt es in Memmingen bald ein neues Musikfestival?

Memmingen | 09.08.2017: In Memmingen soll es ein jährliches Musikfestival im Stadion geben. Das fordert der Junge Block. Die Nachwuchsorganisation des Christlichen Rathausblocks ist der Ansicht, dass eine solche Veranstaltung viele Touristen nach Memmingen locken würde. Die Stadtverwaltung solle mit Festivalveranstaltern sprechen und Verträge für das nächste Jahr aushandeln. Laut des Jungen Blocks kann so die Bevölkerung aus Stadt und Umland wieder enger an Memmingen gebunden werden. Ein Musikfestival sorge für ein positives Image.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/gibt-es-in-memmingen-bald-ein-neues-musikfestival-18454/
2017-08-09T06:21:59+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Auf der Memminger Meile geht’s am Wochenende rund – Gestern Eröffnung im Kreuzherrnsaal

Memmingen | 23.06.2017: Auf der Memminger Meile ist heute Party mit der Mundart-Reggae-Band Losamol angesagt. Fast schon ein Selbstläufer, sagte Kulturamtsleiter Hans-Wolfgang Bayer am Rt1-Mikrofon:

Morgen gibt es dann das „Pflasterspektakel“. Straßenkünstler laden zum Staunen ein:

Die Shows beginnen um 10 Uhr. Am Sonntag gastiert die Schweizer A-capella Combo Bliss in der Stadthalle:

Beginn ist um 20 Uhr, Karten gibt es noch an der Abendkasse.

Gestern wurde die Meile mit der Ausstellung „Boatpeople“ des Memmingers Jürgen Batscheider im Kreuzherrnsaal eröffnet.

Der international renommierte Künstler im Interview mit RT1-Redakteur Thomas Rabus:

Die Ausstellung „Boatpeople“ von Jürgen Batscheider ist noch bis 16. Juli 2017 im Kreuzherrnsaal zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten sind Dienstag bis Sonntag von 14 bis 17 Uhr, Samstag zusätzlich von 10 bis 12:30 Uhr.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/auf-der-memminger-meile-gehts-am-wochenende-rund-15728/
2017-06-23T12:37:59+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Jetzt geht’s los: Die Memminger Meile wird heute eröffnet

Memmingen | 22.06.2017: Heute startet das Kulturfestival Memminger Meile. Bis zum 08. Juli gibt’s Comedy, Theater, Poetry Slams und Konzerte. Den Auftakt macht heute die Ausstellung „Boatpeople“ des Memminger Künstlers Jürgen Batscheider im Kreuzherrrnsaal. Kulturamtsleiter Hans Wolfang Bayer:

Unter dem Begriff „Boatpeople“ versteht man Menschen, die in Booten aus ihrem Land fliehen. Die Vernissage beginnt um 19.30 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/jetzt-gehts-los-die-memminger-meile-wird-heute-eroeffnet-15675/
2017-06-22T06:41:22+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© RT1 Südschwaben

Findet das Ikarus-Festival nächstes Jahr nicht statt?

Memmingerberg | 13.06.2017: Auf Facebook machen gerade Gerüchte die Runde, wonach das Ikarus-Festival am Allgäu Airport nächstes Jahr nicht mehr stattfinden soll. HITRADIO RT1 hat bei Mit-Veranstalter Bastian Schleich nachgefragt:

Die Veranstalter wollen das Festival sogar noch größer machen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/findet-das-ikarus-festival-naechstes-jahr-nicht-statt-15347/
2017-06-13T06:40:17+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© RT1 Südschwaben

Ikarus-Veranstalter mit positiver Bilanz

Memmingerberg | 12.06.2017:

35.000 Menschen, elektronische Beats und Partystimmung am Wochenende beim Ikarus-Festival am Allgäu Airport. Es wurde ausgelassen aber friedlich gefeiert. Mit-Organisator Bastian Schleich zieht Bilanz:

Laut Polizei gab es aber viele Drogendelikte, bei Kontrollen haben die Beamten im Schnitt bei jedem vierten Besucher Drogen gefunden.

Ansonsten gab es aber wenig auszusetzen:

Einige Besucher kritisierten allerdings die langen Wartezeiten an den Eingängen und den Zustand der Toiletten.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ikarus-veranstalter-mit-positiver-bilanz-15312/
2017-06-13T06:18:28+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Schwerer Badeunfall auf dem Ikarus-Festival

Memmingerberg | 12.06.2017: Auf dem Ikarus-Festival am Allgäu Airport hat es am Wochenende wohl einen schweren Badeunfall gegeben. Passiert ist es im Pool auf dem Festivalgelände, sagte Polizeipressesprecher Jürgen Krautwald am RT1-Telefon:

Insgesamt zieht die Polizei aber eine positive Bilanz zum Festival. Allerdings gab es viele Drogendelikte. Die Polizei hat im Schnitt bei jedem vierten Besucher Drogen gefunden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schwerer-badeunfall-auf-dem-ikarus-festival-15290/
2017-06-12T10:56:38+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
 

Zehntausende Elektro-Fans feiern auf dem Ikarus-Festival

Memmingerberg | 12.06.2017: Das Ikarus-Festival am Allgäu Airport ist wohl ein voller Erfolg gewesen. Rund 30.000 Elektro-Fans haben vor den insgesamt sechs Bühnen ausgelassen gefeiert. Ein Highlight war unter anderem der Auftritt von Star-DJ Alle Farben. Einige Besucher haben sich allerdings unter anderem über die langen Wartezeiten an den Eingängen und die hohen Getränkepreise beschwert. Die Veranstalter haben sich bei Facebook schon bei allen Besuchern für die friedliche Party bedankt. Sie schreiben außerdem, dass sie sich bereits auf das Ikarus 2018 freuen. Ein Termin dafür steht aber noch nicht fest.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/zehntausende-elektro-fans-feiern-auf-dem-ikarus-festival-15276/
2017-06-12T11:03:21+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben