Tag Archiv: Geschwindigkeit

© pixabay.com

Morgen startet der Blitzmarathon

Unterallgäu | 17.04.2018: Auch in der Region gibt’s morgen wieder keine schönen, dafür aber teure Fotos: Die Polizei startet um 6 Uhr früh den jährlichen Blitzmarathon. Insgesamt 24 Stunden lang wird dann an angekündigten Stellen die Geschwindigkeit gemessen. Laut Polizei sollen Autofahrer so darauf aufmerksam gemacht werden, wie gefährlich zu schnelles Fahren sein kann. Eine Liste mit sämtlichen Blitzern in der Region gibt es hier.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/morgen-startet-der-blitzmarathon-30271/
2018-04-17T09:25:24+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© pixabay.com

Autofahrer aufgepasst: Nächste Woche ist wieder Blitzmarathon

| 09.04.2018: Nächste Woche ist es wieder soweit: Autofahrer müssen beim bayernweiten 24-Stunden-Blitzmarathon ganz besonders auf ihre Geschwindigkeit achten. Polizeisprecher Jürgen Krautwald am RT1-Mikrofon:

Von Mittwoch, den 18. April, bis Donnerstag den 19.April werden an zahlreichen Stellen Blitzer aufgestellt. Eine Liste mit sämtlichen Blitzern in der Region gibt es dann auch auf unserer Homepage.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/autofahrer-aufgepasst-naechste-woche-ist-wieder-blitzmarathon-29937/
2018-04-09T10:17:33+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
Blitzer Radar Polizei
© Fotolia

Tempokontrolle: Mit 120 km/h durch die Baustelle

Memmingen | 04.04.2018: Bei Tempokontrollen auf der A96 im Baustellenbereich „Buxachtalbrücke“ hat es jetzt rund 1000 mal geblitzt. Dort ist Tempo 60 erlaubt – die Autobahnpolizei hat schon mehrfach angekündigt, zu kontrollieren, ob sich die Autofahrer auch tatsächlich daran halten. Der Spitzenreiter war fast doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs: Mit knapp 120 km/h. Das kostet ihn 440 Euro, zudem ist er seinen Führerschein erstmal los. 50 weitere Autofahrer müssen ihren Führerschein ebenfalls abgeben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/tempokontrolle-mit-120-km-h-durch-die-baustelle-29818/
2018-04-04T06:15:00+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
Blitzer Radar Polizei
© Fotolia

In Türkheim wird bald regelmäßig geblitzt

Türkheim | 15.12.2017: In Türkheim wird ab Februar regelmäßig geblitzt. Damit reagiert die Marktgemeinde auf die zunehmenden Klagen der Anwohner. Vor allem auf den Durchgangsstraßen gibt es wohl dringenden Kontrollbedarf. Anwohner berichten immer wieder, dass Autos und auch Lastwagen durch den Ort hindurchbrettern – mit viel mehr als der erlaubten 50 Stundenkilometer. Um die Raserei einzudämmen, wird die Geschwindigkeit künftig kontrolliert. Aber nicht nur an den Hauptstraßen: Über 20 Stellen wurden insgesamt in Türkheim als Messpunkte festgelegt, darunter die Bereiche vor Schulen, Kindergärten, Sportanlagen oder Fußgängerüberwege. Die Aufgabe wird an ein Privatunternehmen übertragen, das unter anderem auch schon in Mindelheim oder Bad Wörishofen den Verkehr überwacht.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/in-tuerkheim-wird-bald-regelmaessig-geblitzt-23537/
2017-12-15T06:03:54+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
Blitzer Radar Polizei
© Fotolia

Polizei kontrolliert Raser

Berkheim/Heimertingen | 21.08.2017: Bei Geschwindigkeitskontrollen auf der B312 zwischen Berkheim und der Autobahnauffahrt bei Heimertingen sind über 60 Autofahrer zu schnell gefahren. Ein Raser bretterte mit Tempo 160 statt der erlaubten 100 vorbei. Auch auf weitere Raser kommen noch saftige Geldstrafen und Fahrverbote zu. Die Polizei hält Autofahrern nochmals vor Augen, dass schon wenige Stundenkilometer zu schnell über Leben und Tod entscheiden können. Wer etwa mit 120 km/h statt mit 70 unterwegs ist, verlängert seinen Anhalteweg um das Doppelte. Bei 120 beginnt man da mit dem Bremsen, wo man mit 70 schon zum Stehen kommt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizei-kontrolliert-raser-18755/
2017-08-21T06:26:40+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© pixabay.com

Buchloe will Tempolimit auf A96

Buchloe | 17.08.2017: Die Stadt Buchloe möchte ein Tempolimit auf der A96. Bürgermeister Schweinberger hat beim Innenministerium einen entsprechenden Antrag eingereicht. Zwischen den Anschluss-Stellen Buchloe-Ost und West soll es künftig eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 120 Stundenkilometer geben. Hintergrund ist ein neues Baugebiet nahe der Autobahn im Süden der Stadt. Berechnungen hätten ergeben, dass allein mit einem Lärmschutzwall dort nicht die notwendigen Grenzwerte erreicht werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/buchloe-will-tempolimit-auf-a96-18682/
2017-08-17T08:02:58+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
Blitzer Radar Polizei
© Fotolia

Polizei erwischt über tausend Raser

| 14.08.2017: Die Polizei hat in der Region in den vergangenen Wochen auf vielen Landstraßen die Geschwindigkeit kontrolliert. Insgesamt wurden 18.000 Fahrzeuge gemessen. Davon haben sich fast 1.100 nicht an die zulässige Höchstgeschwindigkeit gehalten. Bedenklich ist laut Polizei vor allem, dass das zulässige Limit vielfach nicht nur um ein paar Stundenkilometer, sondern ganz gehörig überschritten wurde. Allein die sieben Schnellsten waren zusammen rund 400 km/h zu schnell. Angesichts der hohen Zahl an Rasern wird die Polizei ihre Tempokontrollen weiter verstärken.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizei-erwischt-ueber-tausend-raser-18544/
2017-08-14T06:19:58+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben